Catarata del Toro Wasserfall & Blue Falls Costa Rica

Mittelamerika Reiseblog Costa Rica Reiseblog Catarata del Toro Wasserfall & Blue Falls Costa Rica

Ein eher unbekannter Reisetipp für Costa Rica ist der Catarata del Toro Wasserfall und die Blue Falls, die nur etwa 70 km von der Hauptstadt San José entfernt liegen und sich somit ideal für einen Tagesausflug anbieten. Wenn du Wasserfälle und Wanderungen liebst, empfehlen wir dir auf jeden Fall diese beiden Wasserfälle bei deiner Costa Rica Reise einzuplanen.

Für uns war der Catarata del Toro Wasserfall sogar der schönste Wasserfall Costa Ricas. Da er anders als der La Fortuna Wasserfall im Vulkan Nationalpark und der Rio Celeste Wasserfall nicht so bekannt und damit absolut nicht überlaufen ist, möchten wir dir diesen Geheimtipp unbedingt mit auf den Weg geben. Hier findest du alle unsere Infos, damit ganz ungestört und ohne viel Trubel die Wanderung durch die Natur und den Ausblick auf den Catarata del Toro Wasserfall genießen kannst!

Das erwartet dich am Catarata del Toro Wasserfall

Catarata del Toro Wasserfall
Catarata del Toro Wasserfall mit Wanderung

Der Catarata del Toro Wasserfall liegt innerhalb eines privaten Naturschutzgebiets in der Nähe des Vulkan Poás Nationalparks. Dort fällt der 90 Meter hohe Wasserfall direkt in einen erloschenen Vulkankrater und sorgt mit seinem rundum bewachsenen quietschgrünen Moos für einen wunderschönen Anblick! Der Anblick wird dich ganz sicher zum Staunen bringen!

Dich erwartet ein 3,5 Kilometer langer Wanderweg durch den Wald mit Abstieg über einige Treppen, bis du zu einem der schönsten Wasserfälle in Zentralamerika gelangst. Der erste Teil des Rundwegs ist als moderat eingestuft, sodass du für diese Wanderung nicht unbedingt der Supersportler sein musst. Hier erwarten dich schon auf den ersten 500 Metern drei wunderschöne Aussichtspunkte.

Catarata Wasserfall
Hier erkennst du das quietschgrüne Moos beim Catarata Wasserfall in Costa Rica

Sobald du zum zweiten Teil der Wanderung gelangst, wird es dagegen schon deutlich anstrengender, da dich hier insgesamt 446 Treppenstufen bis ganz unten erwarten, die du schlussendlich natürlich auch wieder hinaufklettern musst. Es lohnt sich aber, denn der Blick ganz unten ist wirklich unbezahlbar! Wenn du dir die Treppenstufen nicht zutraust, kannst du dich natürlich aber auch einfach nur im oberen Teil des Rundwegs aufhalten und den Blick von den Aussichtsplattformen genießen.

Wir empfehlen dir ganz klar festes Schuhwerk (unsere Empfehlung: Salomon Speedcross*) und evtl. eine Regenjacke* oder einen Poncho* mitzunehmen, insofern du auch in den Krater hineinlaufen möchtest. Auf deiner Wanderung solltest du wie in ganz Costa Rica acht geben vor Schlangen und vom beschilderten Weg nicht abkommen.

Blue Falls Wasserfälle Costa Rica

Blue Falls Wasserfälle
Die Blue Falls Wasserfälle

Neben dem Catarata del Toro Wasserfall gibt es auch noch die Blue Falls Wasserfälle, die fußläufig vom Catarata del Toro erreichbar sind. Beide Attraktionen haben den gleichen Startpunkt und Parkplatz, den wir dir auch auf unserer Karte weiter unten eingezeichnet haben. Wie der Name schon sagt, erwarten dich hier gleich mehrere wunderschöne blaue Wasserfälle. Du solltest auf keinen Fall deine Schwimmsachen und dein Reisehandtuch* vergessen, da du hier im Gegensatz zu vielen anderen Wasserfällen in Costa Rica auch baden darfst!

 

Wasserfall Wanderung in Costa Rica

Dich erwartet eine 4,5 Kilometer lange Wanderung durch den Urwald mit schönen Aussichten auf den blauen Fluss und die Berge mitsamt seiner tollen Natur und viel Vogelgezwitscher. Insgesamt wird der Fluss zweimal durchquert, wofür wir dir auf jeden Fall auch Wasserschuhe* empfehlen würden. Für die Tour solltest du insgesamt 2-3 Stunden einplanen und genug Wasser und Sonnenschutz mitnehmen.

Anfahrt zum Catarata del Toro Wasserfall

Catarata del Toro Wasserfall
Das Anfahrtshäuschen mit Parkplatz beim Catarata del Toro Wasserfall

Der Catarata del Toro Wasserfall und die Blue Falls liegen etwa 90 Autominuten von San José entfernt in der Nähe des Vulkan Poás Nationalparks mitten in der Natur. Du erreichst die Wasserfälle nur über eine längere Nebenstraße, was die Attraktion auch zu einem kleinen Geheimtipp macht, denn es verirren sich nicht allzu viele Touristen hierher. Die Straße hat zwar viele Schlaglöcher und Kurven, ein 4×4 Allradfahrzeug ist aber nicht zwingend notwendig.

Zum kostenlosen Parkplatz des Catarata del Toro Wasserfalls und der Blue Falls, der gleichzeitig auch der Startpunkt der Wanderungen ist, kommst du am besten mit dem Mietwagen*. Wir haben dir die Wasserfälle und den Parkplatz auf unserer Karte markiert:

Eintrittspreise beim Catarata del Toro & Blue Falls

Die Tickets für die Wasserfälle kannst du direkt vor Ort an der Kasse kaufen. Der Eintrittspreis für den Catarata del Toro Wasserfall liegt bei 14$ und für die Blue Falls bei 15$. Wenn du beide Wasserfälle besichtigen möchtest, kannst du dir für 25$ auch ein Kombiticket kaufen. Die Erlöse fließen in Privathand, denn es handelt sich um ein kleines privates Naturschutzgebiet.

Catarata del Toro & Blue Falls – Fazit

Catarata del Toro
Fazit und unsere Erfahrungen beim Catarata del Toro & Blue Falls

Nachdem wir in Costa Rica schon mehrere Wasserfälle besucht haben, fällt uns ein Vergleich sehr leicht. Grundsätzlich fanden wir zunächst einmal alle Wasserfälle in Costa Rica sehr schön. Wir waren aber vor allem von dem Catarata del Toro Wasserfall total überwältigt. Für uns war es der schönste Wasserfall, den wir während unserer Costa Rica Rundreise besucht haben, was nicht zuletzt auch daran lag, dass er sehr ruhig gelegen und somit nur sehr wenig besucht wird.

Welche Wasserfälle in Costa Rica hast du schon gesehen und welchen fandst du am schönsten? Hast du noch weitere Tipps für uns, die wir hier auf unserem Reiseblog mit aufnehmen sollen? Wir sind gespannt auf deine Meinung in unseren Kommentaren!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Folge uns in den sozialen Netzwerken 🙂

Sabrina & Björn
Hey, wir sind Sabrina und Björn. Seit 2022 gehören auch wir zum Reisegurus Team und freuen uns immer wieder aufs Neue darauf, dir von unseren spannenden Reisen berichten zu können! Spätestens durch die Corona Pandemie hat das Reisen auch bei uns einen noch viel höheren Stellenwert eingenommen. Egal ob Europareise oder Fernreise, ob warm oder kalt - wir lieben es neue Orte zu entdecken und freuen uns, wenn wir auch dich hier auf unserem Reiseblog damit in den Bann des Reisens ziehen können 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschinen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Unsere Reisetipps

Feedbacks, Fragen und Kommentare

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

error: Content is protected !!