Brasilien Rundreise mit Reisetipps

Südamerika Reiseblog Brasilien Reiseblog Brasilien Rundreise mit Reisetipps

Du planst eine Brasilien Rundreise und suchst nach den besten Reisetipps? Wir zeigen dir in diesem Artikel die Highlights unserer Reiseroute durch Brasilien. Außerdem findest du die wichtigsten Informationen darüber, wie du deine Brasilien Rundreise planen kannst und worauf du alles achten solltest. Viel Spaß beim Lesen auf unserem Brasilien Reiseblog.

Highlights unserer Brasilien Rundreise

Brasilien Rundreise
Highlights unserer Brasilien Rundreise

Wer an Brasilien denkt, hat sofort den feinen Sandstrand der Copacabana, den Zuckerhut und das Weltwunder, die Christusstatue vor Augen. Brasilien hat aber weitaus mehr zu bieten als die Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro. Nachfolgend stellen wir dir unsere Top 5 Brasilien Reisetipps vor. Zur Veranschaulichung haben wir sie dir hier zunächst einmal auf unserer Karte markiert:

Nr. 1 – Rio de Janeiro

Aktivitäten in Rio
Aktivitäten in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist unser erster Brasilien Reisetipp und war die erste Station unserer Brasilien Rundreise. Diese Stadt solltest du auf jeden Fall bereisen. Einmal an der weltberühmten Copacabana einen Caipirinha zu trinken und den braun gebrannten Brasilianern bei ihrer Sport-Session zuzuschauen gehört zu Brasilien einfach dazu.

Auch der Zuckerhut, die berühmte bunte Treppe aus Mosaiksteinen im Künstlerviertel Santa Teresa und die weltbekannte Christusstatue „Cristo Redentor“ bleiben definitiv in Erinnerung. Wenn es das Budget hergibt empfehlen wir dir sogar einen Helikopterflug über Rio de Janeiro*, um die atemberaubende Kulisse und die Christusstatue auch von oben zu sehen.

Es gibt noch einige weitere Dinge, die du in Rio erleben kannst. Wir haben über die Stadt einen eigenen Artikel mit unseren Tipps und allen wichtigen Infos dazu geschrieben: Aktivitäten in Rio de Janeiro – Sehenswürdigkeiten mit Karte.

 

Nr. 2 – Ilha Grande

Ilha Grande
Ilha Grande Brasilien

Die Ilha Grade ist einer der beliebtesten Erholungsinseln in ganz Brasilien. Wenn du nach Entspannung abseits der Großstädte suchst, dann solltest du die Ilha Grande unbedingt in deine Brasilien Rundreise mit aufnehmen.

Die Insel ist ausschließlich mit einem Bootstransfer zu erreichen und zu Fuß zu erkunden, Autos wirst du hier vergebens suchen. Uns haben besonders die schönen Strände, die netten Standbars und die Naturbelassenheit der Insel sehr gefallen. Als Wanderliebhaber kommst du besonders auf deine Kosten, da du dort die ganze Insel bewandern kannst. Besonders empfehlen können wir dir die Wanderung auf den Pico de Papagaio, von dem du eine wunderschöne Aussicht auf die gesamte Insel genießen kannst. Schau dir hierzu am besten unseren Artikel Ilha Grande – Tipps für Brasiliens Trauminsel an, dort haben wir alles genau beschrieben.

Nr. 3 – Manaus und der Amazonas Regenwald

Amazonas Tour in Brasilien
Amazonas Tour in Brasilien

In Brasilien befindet sich mit dem Amazonas eines der größten Regenwaldgebiete der Welt. Dieses einzigartige Ökosystem solltest du ebenfalls nicht verpassen. Auch wenn der Amazonas weit von den meisten anderen Brasilien Reisetipps entfernt liegt, lohnt sich der Abstecher dorthin. Und wenn du auf Komfort mal für ein paar Tage verzichten kannst und ein kleiner Abenteurer in dir steckt, dann wäre ja vielleicht sogar eine mehrtägige Survival Tour im Amazonas das richtige für dich?

Die Millionenstadt Manaus ist das Eingangstor in den brasilianischen Amazonas. Von dort starten sämtliche Amazonas Touren in Brasilien. Die Stadt selbst kannst du im Schnelldurchgang abarbeiten, denn wirklich tolle Sehenswürdigkeiten findest du kaum. Das einmalige Erlebnis im Regenwald bleibt dafür aber unvergessen! Du lernst viel über die Natur und siehst verschiedene Tierarten wie z.B. Vogelspinnen, Piranhas, Alligatoren etc.!

Lies dir am besten unseren verlinkten Beitrag dazu durch, um einen besseren Einblick in unsere einzigartigen Erfahrungen zu erhalten und deine eigene Amazonas Tour zu planen.

Nr. 4 – Iguassu Falls (Die schönsten Wasserfälle der Welt)

Iguazu Wasserfälle Argentinien
Highlights der argentinischen Seite der Iguazu Wasserfälle

Die Iguassu Falls zählen mit einer Ausdehnung von bis zu 2,7 km zu den größten und schönsten Wasserfällen der Welt. Die Besichtigung der Wasserfälle ist ein klares Muss, wenn du im Süden Brasiliens unterwegs bist! Du kannst die Wasserfälle sowohl von der brasilianischen Seite als auch von der argentinischen Seite aus bestaunen. Beide Seiten sind absolut lohnenswert und total unterschiedlich, also worauf wartest du?

Alle Informationen zu den Aussichtspunkten, Anreise, Eintrittspreisen und wie du die Iguassu Falls in deine Brasilien Rundreise integrieren kannst findest du in unserem detaillierten Artikel Iguazu Falls – Tipps für die Wasserfälle (Argentinien & Brasilien).

Nr. 5 – Curitiba und die schönste Eisenbahnstrecke

Curitiba Eisenbahnstrecke
Curitiba und die schönste Eisenbahnstrecke

Unser Brasilien Rundreisetipp Nr. 5 ist die wunderschöne ca. dreistündige Eisenbahnfahrt von Curitiba in die Kolonialstadt nach Morretes. Hier fährt täglich der Serra Verde Express, der zu den schönsten und erlebnisreichsten Eisenbahnfahrten der Welt gehört. Die rund 110 km lange Fahrt durch den Regenwald Serra de Mar sorgt für einen gigantischen Ausblick in die Natur. Die Eisenbahn fährt dabei mitten durch die Gebirgslandschaft vorbei an steilen Abhängen, über hohe Brücken und durch tiefe Täler.

Für den Zwischenstopp auf einer Brasilien Rundreise reichen schon 2 Tage aus. Du kannst die ganze Tour am besten online buchen* um nicht Gefahr zu laufen, keine Tickets mehr zu bekommen. Oder du buchst dir einfach einen günstigen Inlandsflug nach Curitiba* (wenn du etwas mehr Zeit hast kannst du auch z.B. per Bus aus Sao Paulo anreisen*) und startest von dort das Abenteuer auf eigene Faust.

Brasilien Reisetipps zur Vorbereitung

Two Brothers Mountain
Two Brothers Mountain: Top Aussichtspunkt auf Rio

Ein Urlaub in Brasilien kann traumhaft schön sein, vorausgesetzt man hat seine Reise vorab gut geplant. Da steht zunächst natürlich erst einmal die Frage nach der besten Reisezeit, aber auch die Frage nach den Einreisebestimmungen, Impfungen und vielem mehr, was es vorzubereiten gilt. Damit du gut vorbereitet bist, haben wir dir hier ein paar Brasilien Reisetipps zur Vorbereitung erstellt. Falls dir noch Informationen fehlen, hinterlasse uns gerne am Ende des Artikels einen Kommentar.

Beste Reisezeit für die Brasilien Rundreise

Beste Reisezeit Iguassu
Die beste Reisezeit für deine Brasilien Rundreise

Grundsätzlich ist die beste Reisezeit für Brasilien zwischen den Monaten April und Oktober. In diesen Monaten ist es mit einer Durchschnittstemperatur von 25 bis 28 Grad sehr angenehm und auch von der Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch, um auch die eine oder andere Aktivität zu planen. Wenn du eher für einen Strandurlaub an der Copacabana nach Brasilien fliegst, sind die Monate Januar und Februar empfehlenswert, da die Temperaturen mit über 30 Grad hier sogar etwas wärmer und für den Strand damit noch angenehmer sind.

Wie viele Tage soll ich für eine Brasilien Rundreise einplanen?

Brasilien Amazonas
Wie viele Tage für den Amazonas oder deine Brazilien Rundreise einplanen?

Brasilien ist eines der größten Länder der Welt, dementsprechend könntest du für eine Brasilien Rundreise durchaus ein ganzes Jahr einplanen. Unserer Erfahrung nach solltest du mindestens 3 Wochen einplanen, um wenigstens einen kleinen Einblick des Landes zu bekommen. Wenn du mehr Zeit hast, umso besser, denn um voranzukommen wirst du auch den einen oder anderen Inlandsflug oder längere Busfahrten auf dich nehmen müssen und das frisst Zeit.

Bei einer Rundreise von 3 Wochen kannst du unsere aufgelisteten Highlights alle bereisen, allerdings immer nur mit 2 bis 3 Übernachtungen pro Ort. Viel Zeit für Entspannung bleibt dann also auch nicht. Wenn du es also ruhiger angehen möchtest, dann beschränke dich am besten auf weniger Orte oder nimm dir ein paar Tage mehr Zeit für deine Brasilien Rundreise. Schließlich solltest du dich während deines Urlaubs ja auch ein Stück weit erholen können!

Brasilien Visum & Einreisebestimmungen

Grenzübergang Argentinien Brasilien
Brasilien Visum

Für die Einreise nach Brasilien benötigst du als Deutscher Staatsbürger für touristische Zwecke unter 90 Tagen kein Visum. Wie in anderen außereuropäischen Ländern auch ist aber ein gültiger Reisepass notwendig, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Solltest du zu knapp dran sein, um deinen Reisepass rechtzeitig zu beantragen, reicht auch ein vorläufiger Reisepass. Solltest du deine Brasilien Rundreise länger als 90 Tage planen, benötigst du unbedingt ein Visum, was vor Ausreise in Deutschland bei der brasilianischen Ausländervertretung zu beantragen ist.

Impfungen für die Brasilien Rundreise – Malaria, Gelbfieber & Co.

Ägypten Visum Impfungen
Impfungen für Brasilien

Wie in allen anderen südamerikanischen Ländern auch, solltest du vor deiner Brasilien Rundreise auf alle Fälle deinen Impfstatus beim Hausarzt oder Reisemediziner prüfen lassen. Vor allem in Hinblick auf Gelbfieber lohnt sich das, denn in Brasilien gibt es immer mehr Gelbfieberfälle, sodass eine Impfung dagegen durchaus sinnvoll ist, auch wenn sie bei der Einreise aus Europa nicht verpflichtend ist.

Empfohlen werden laut RKI außerdem die Impfungen Hepatitis A & B, Tetanus, Masern, Diphterie und Keuchhusten. Je nachdem ob du dich eher in der Stadt oder im Dschungel aufhältst solltest du dich ggf. auch gegen Tollwut und Typhus impfen lassen. Beachte bei deiner Reiseplanung immer im Vorfeld, dass du bei manchen Impfungen mehrere Dosen verabreicht bekommst, bevor sie überhaupt wirksam sind. So können zum Beispiel bei einer Tollwut-Impfung schnell mal 4 Wochen vergehen, bis du den vollen Schutz für deine Reise hast.

Da auch in manchen Regionen Brasiliens Malariagefahr besteht, solltest du dich vorab auch über die Malariaprophylaxe informieren. Die Impfungen und auch die Malariaprophylaxe werden für Urlaubsreisen auch von manchen gesetzlichen Krankenkassen übernommen, beispielsweise von der TK Techniker Krankenkasse*.

Packliste für die Brasilien Rundreise

Brasilien Rundreise
Packliste für die Brasilien Rundreise

Bei deiner Packliste für deine Brasilien Rundreise solltest du die verschiedenen Klimazonen beachten. Je nachdem, an welche Orte du reist benötigst du sowohl kürzere, als auch längere Kleidung. Rund um die Iguassu Falls benötigst du je nach Jahreszeit z.B. eine wärmere Regenjacke* während du im Amazonas von konstanten warmen Temperaturen ausgehen kannst. Auch hier solltest du aber für die Wanderungen im Dschungel lange Wanderkleidung einpacken. Eine gesonderte Packliste für den Amazonas findest du auch in unserem Artikel Amazonas Tour in Brasilien – Erfahrungen im Survival Camp.

Ansonsten gelten wie bei allen anderen Backpacking-Reisen die üblichen Sachen:

Anreise nach Brasilien – Günstige Flüge finden

Brasilien Reisetipps
Anreise per Flugzeug nach Brasilien

Zur Anreise nach Brasilien erwartet dich ein etwa 12-stündiger Flug ab Deutschland. Es gibt tägliche Direktflüge von Frankfurt und München nach Sao Paulo und Rio de Janeiro mit Lufthansa* sowie zahlreiche Umsteigeverbindungen mit anderen Airlines. Beachte bei einem Umstieg in den USA, dass du auch als Umsteigepassagier ein ESTA benötigst. Die günstigsten Flugverbindungen nach Brasilien findest du über eine gute Meta-Suchmaschine wie z.B. Kayak* oder Momondo*.

Fortbewegung in Brasilien

Fortbewegung in Brasilien
Fortbewegung in Brasilien mit dem Bus oder Mietwagen

Bei der Frage nach dem geeigneten Fortbewegungsmittel in Brasilien solltest du die enorme Größe des Landes nicht unterschätzen. Viele Orte lassen sich sehr gut mit Reisebussen verbinden, allerdings können die Fahrtzeiten je nach Distanz dann durchaus mehrere Tage beantragen. In diesen Fällen ist ein Inlandsflug durchaus empfehlenswert, wobei die Flugzeiten auch hier je nach Strecke bis zu 6 Stunden betragen können (mit dem Bus bräuchtest du dann wahrscheinlich 1 Woche).

Du kannst viele Strecken in Brasilien auch problemlos mit dem Mietwagen* auf eigene Faust zurücklegen. Wir empfehlen dir dann allerdings immer im Hellen zu fahren. Für längere Überlandfahrten ist der Bus empfehlenswert. Tickets erhältst du sehr gut über Busbud*. Innerhalb der Städte ist auch das Taxi oder Uber eine sehr gute und für unsere Verhältnisse preiswerte Option.

Travel Everywhere For Less at busbud.com!

Währung und Trinkgeld in Brasilien

Trinkgeld Brasilien
Währung Brasilianischer Real und Trinkgeld in Brasilien

Die offizielle Landeswährung in Brasilien ist der Brasilianische Real. Für einen Euro erhält man momentan ungefähr 5 Real (Stand November 2022). Damit ist der Kurs in den letzten Jahren relativ stabil. Um während deiner Brasilien Rundreise einen guten Kurs zu erhalten, raten wir dir von Geldwechselstuben oder dem Geldwechsel in einer Bank ab und empfehlen dir unbedingt eine guten Reise-Kreditkarte wie der DKB Visa Debitkarte*. Damit hast du die Möglichkeit an Geldautomaten ohne Gebühren Geld abzuheben und während deiner Reisen eine Menge unnötiger Kosten einzusparen.

Trinkgelder werden in den meisten Restaurants in Brasilien direkt auf die Rechnung draufgeschlagen, sodass du den Kellnern kein extra Trinkgeld geben musst. Sollte dies nicht der Fall sein, freuen sich die Kellner über 10 %. Ansonsten ist es üblich z.B. in den Hotels dem Portier und den Kofferträgern 10 % vom Wert der Hotelrechnung zu geben.

(Platz 1)
DKB
(Platz 2)
Hanseatic
(Platz 3)
Barclays
(Platz 4)
Miles&More
(Platz 5)
Amex
Kartentyp
Visa
Debitkarte
Visa
Kreditkarte
Visa
Kreditkarte
Mastercard Gold Kreditkarte
Amex Platinum Kreditkarte
Karten-/Kontogebühr
0€
0€
0€
9,16€/Monat
55€/Monat
Geld abheben
kostenlos
kostenlos
kostenlos
Mind. 2%
4%
Bezahlen
kostenlos
kostenlos
kostenlos
In Euro kostenlos, sonst 1,95%
In Euro kostenlos, sonst 2%
Kreditkartenlimit
wie aktueller Kontostand
individuell anpassbar & aufladbar
aufladbar
individuell anpassbar & aufladbar
unbeschränkt
Anmerkungen
siehe 1)
siehe 2)
siehe 3)
siehe 3)

Link zur Beantragung
120x76DKB Visa beantragen*
120x76Hanseatic Visa beantragen*
Barclays Visa beantragen*
120x76Miles&More Gold Kreditkarte beantragen*
American Express Platinum CardAmex Platinum beantragen*

Wie teuer ist eine Brasilien Rundreise?

Brasilien Rundreise Preise
Preise für die Brasilien Rundreise

Brasilien gehört zu den teuersten Ländern Südamerikas und ist zumindest in den Städten fast vergleichbar mit dem Preisniveau in Deutschland. Für deine Brasilien Rundreise solltest du daher ausreichend Budget einplanen. Unsere Empfehlung ist ganz klar eine frühzeitige Buchung deines Fluges und der Hotels, um zumindest diese Kosten möglichst gering zu halten.

Was das Essen angeht, bekommst du an jeder Ecke günstig zum Snacken die beliebten traditionellen Pão de Quiejo (gefüllte Käsebällchen) und auch den beliebten brasilianischen Cocktail Caipirinha. Ansonsten solltest du wie in anderen Ländern auch die Restaurants in den Touristenmeilen meiden und eher in die Seitenstraßen gehen.

FAQ – Brasilien Reisetipps für die Rundreise

Brasilien Rundreise
FAQ – Brasilien Reisetipps für die Rundreise

Zum Abschluss gehen wir in unseren FAQs noch einmal auf die wichtigsten Fragen für einen Urlaub in Brasilien ein. Falls dir noch weitere Fragen einfallen, die wir hier in unseren Brasilien Reisetipps noch nicht beantwortet haben, dann stelle uns deine Frage gern in unserem Kommentarfeld.

Welche Zeitverschiebung hat Brasilien?

Brasilien hat vier verschiedene Zeitzonen, eingeteilt in die Hauptzeitzone Brasília (zu der auch Rio & Sao Paulo gehören) und den anderen Zeitzonen Brasília+1, Brasília-1 und Brasília-2 (Amazonasgebiet).

Brauche ich für Brasilien einen Stromadapter?

Ja, für deine Brasilien Rundreise brauchst du einen Stromadapter vom Typ A, B, C oder N. Da du je nach Ort und Unterkunft vorher nicht planen kannst, welche Stecker verwendet werden, besorgst du dir am besten im Vorfeld einen Universal-Stromadapter*. So bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

Wird in Brasilien Englisch gesprochen?

Für deine Brasilien Rundreise ist es sinnvoll im Vorfeld ein paar Worte portugiesisch zu lernen, denn Englisch wird in Brasilien kaum gesprochen. Wir empfehlen dir unbedingt eine Wörtebuch-App herunterzuladen.

Sind Drohnen in Brasilien erlaubt?

Grundsätzlich ist das Mitführen von Drohnen in Brasilien unter 250 Gramm erlaubt. Sollte deine Drohne schwerer sein, musst du Sie vor der Einreise registrieren und mit der Registrierungsnummer kennzeichnen. In unserem Artikel Fotoequipment auf Reisen haben wir Tipps für eine gute Drohne unter 250 Gramm aufgelistet.

Wie ist das Handynetz in Brasilien?

Das Handynetz in Brasilien ist grundsätzlich sehr gut und es gibt fast überall 4G. Wir empfehlen dir entweder am Flughafen eine Prepaid-Karte von einem brasilianischen Handyanbieter oder im Vorfeld eine internationale SIM Karte* zu kaufen. Über deinen deutschen Handyvertrag wird die Abrechnung sonst sehr teuer!

Medizinische Versorgung in Brasilien

Die medizinische Versorgung ist in Brasilien in den größeren Städten vergleichbar mit Deutschland. Dort findest du auch überall Apotheken und Drogerien. Wenn du während deiner Reise eine Amazonas Tour in Brasilien planst, solltest du dich aber schon im Vorfeld um eine ausgiebige Reiseapotheke* kümmern, da es hier wirklich gar nichts gibt.

Reise-Komplettschutz_Banner_728x90

Erfahrungen & Fazit zur Brasilien Rundreise

Brasilien war für uns ein echtes Erlebnis. Vor allem unsere Survival Tour im Amazonas und die Highlights Rio de Janeiro und Iguassu Falls haben uns sehr beeindruckt. Unsere Reisezeit war mit 18 Tagen aber eigentlich viel zu kurz, um entspannt zu reisen und die ganzen Eindrücke auch wirklich genießen zu können. Den Tipp möchten wir dir unbedingt mitgeben und dich dazu ermuntern, etwas mehr Zeit für deine Brasilien Rundreise einzuplanen.

Warst du schonmal in Brasilien und hast eine ähnliche Rundreise gemacht? Berichte uns in den Kommentaren gerne von deinen Eindrücken.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Folge uns in den sozialen Netzwerken 🙂

Mareike & Christian
Hey, wir sind Mareike und Christian. Wir nutzen jede freie Zeit, um die Welt zu entdecken und haben dafür immer unsere Drohne dabei. Am liebsten reisen wir in weit entfernte Länder, immer auf der Suche nach den besten Orten abseits des Mainstreams. Hier auf Reisegurus berichten wir über die Erlebnisse, die wir auf unseren vielen Reisen bereits gesammelt haben. Wenn du wissen willst was wir gerade erleben, dann folge uns am besten auf Instagram 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschinen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Unsere Reisetipps

Feedbacks, Fragen und Kommentare

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

error: Content is protected !!