Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Strände

Indonesien Reiseblog Bali Reiseblog Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Strände

Die Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Strände bleiben oft hinter denen der deutlich bekannteren Nachbarinsel Nusa Lembongan zurück. Dabei hat auch die kleinere Nusa Ceningan einiges zu bieten. Die beiden Inseln sind über eine gelbe Hängebrücke verbunden, über die man wunderbar auch mit dem Roller auf die andere Seite gelangt.

Unsere Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Strände sind wunderbar an einem Tag zu erkunden und man kann von hier auch die nahe liegende Insel Nusa Penida Bali sehen. Alle drei Inseln gehören zu den schönsten Bali Ausflügen, Touren und Sehenswürdigkeiten für Urlauber. Was es alles auf der Insel Nusa Ceningan zu erleben gibt, wie du am besten auf die Insel gelangst und welches die schönsten Strände und Top 5 Sehenswürdigkeiten auf Nusa Ceningan sind, erfährst du in diesem Beitrag aus unserem Bali Reiseblog.

Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten Top 5 

Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Strände
Der Mahana-Point mit Cliff Jump ist eine der Top 5 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten

Bereits bei deiner Überfahrt von Nusa Lembongan zu den Top 5 Sehenswürdigkeiten auf Nusa Ceningan kommst du bei einem kleinen Highlight vorbei, denn du fährst über die Yellow Bridge. Die eindrucksvolle Brücke ist mit dem Roller befahrbar und ist die Hauptverbindung zwischen den beiden Inseln. Autos können die Brücke nicht passieren und daher gibt es auf Nusa Ceningan auch quasi kein anderes Verkehrsmittel als den Roller.

Um möglichst flexibel die Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Strände erkunden zu können, ist ein gemieteter Roller ohnehin das beste Verkehrsmittel auf der Insel. Wir haben die Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten wie die Blue Lagoon und den Mahana Point in eine Top 5 Liste eingeordnet und am Ende des Artikels zusammen mit den schönsten Stränden auf Nusa Ceningan auf einer Kartenansicht markiert.

Nr. 1 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten – Blue Lagoon

Nr. 1 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten: Die Blue Lagoon mit türkisblauem Wasser

Die Blue Lagoon ist unsere Nr. 1 der Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und gleichzeitig die beliebteste Anlaufstelle für Besucher auf der Insel. Viele Besucher kommen nur wegen der Blue Lagoon auf die Insel. Das Besondere der Blue Lagoon auf Nusa Ceningan ist das extrem türkisblaue Wasser, was besonders bei gutem Wetter super heraussticht. Da man die Blue Lagoon von den umgebenden Klippen aus einem guten Winkel von oben betrachtet, ist die Wirkung besonders groß. Wir haben in unserem Bali Urlaub keinen vergleichbaren Ort gesehen, an dem die Farbe so stark hervorsticht.

Schwimmen bzw. Baden sollte man in der Blue Lagoon aufgrund des starken Wellengangs lieber nicht. Die Strömungen sind so stark, dass es bereits des Öfteren zu Unfällen kam. Stattdessen kann man bei der Blue Lagoon wunderbar die Steilklippe entlang laufen oder etwas klettern. Achte darauf, dass du dich dabei nicht überschätzt, denn die scharfkantigen Felsen sind nicht sehr angenehm wieder hochzuklettern. Bei Ebbe ergeben sich einige natürliche Wasserpools in denen man sich gut erfrischen kann.

Tipp: Wenn du an der Blue Lagoon links entlang der Küste läufst, findest du nach wenigen Minuten auch noch einen schönen Aussichtspunkt am The Old Tree at Nusa Ceningan, einem kleinen Baum direkt an der Felsklippe.

Nr. 2 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten – Mahana Point

Direkt neben der Blue Lagoon liegt unsere Nr. 2 der Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten: Der Mahana Point. Es handelt sich um eine Bar bzw. Restaurant mit tollem Ausblick auf das Meer vor Nusa Ceningan. Die gewaltigen Wellen sind hier deutlich zu sehen und brausen über mehrere hundert Meter bis hin zum Strand. Perfekte Bedingungen also auch für die Surfer. Wer selbst surfen möchte kann sich direkt im Restaurant ein Surfbrett ausleihen.

Das besondere Highlight am Mahana Point sind allerdings die Sprungplattformen, von denen man sich im Klippenspringen ausprobieren kann. Es gibt eine 5 Meter hohe Sprungplattform und eine 10 Meter hohe Plattform. Das Wasser ist hier ausreichend tief und daher optimal zum Klippenspringen geeignet. Durch das ebenfalls türkisfarbene Wasser kann man teilweise bis auf den Meeresgrund schauen. Um ehrlich zu sein war unser Respekt vor einem Sprung zu groß, sodass wir es nicht selbst ausprobiert haben. Aber vielleicht traust du es dich ja und kannst uns danach davon berichten? Wir würden uns über dein Feedback freuen!

Nr. 3 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten – Ceningan Cliffs Restaurant

Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten
Platz 3 unserer Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten: Das Ceningan Cliffs Restaurant mit einem tollen Blick auf Nusa Penida

Das Ceningan Cliffs Restaurant gehört in vielerlei Hinsicht zu den besten Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten. Einerseits ist das Outdoor-Restaurant an sich schon empfehlenswert aufgrund seiner sehr guten Speisen, andererseits ist auch die Naturkulisse sehr attraktiv. Das Warung befindet sich an einem der höchsten Punkte an der Ostküste der Insel und ist über die kleine schmale Hauptstraße erreichbar, die einmal im Kreis über Nusa Ceningan führt. Auch das direkt daneben befindliche Park Cave Ceningan Warung ist empfehlenswert. Von beiden Restaurants hat man einen fantastischen Blick bis auf die Nachbarinsel Nusa Penida Bali und ihren schönen Buchten. Hier befinden sich außerdem Schaukeln und kleine Aussichtsplattformen, die sich als ideale Foto-Hotspots eignen.

Tipp: Wir sind bereits sehr früh morgens mit dem Roller nach Nusa Ceningan gefahren und haben das Ceningan Cliffs Restaurant zum Frühstück gewählt. Das Frühstück war fabelhaft und zu der Zeit waren wir noch komplett alleine, sodass wir auch die Schaukeln ganz für uns beanspruchen konnten.

Preise im Ceningan Cliffs Restaurant:

  • Frischer Saft: 20.000 IDR
  • Bier: 35.000 IDR bis 50.000 IDR
  • Wasser: 10.000 – 15.000 IDR
  • Milchshake: 30.000 IDR
  • Kaffee: 10.000 – 15.000 IDR
  • Frische Kokosnuss: 30.000 IDR

Nr. 4 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten – Fischerdörfer und Algenzucht

Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten Fischerdörfer u. Algenzucht
Die Fischerdörfer mit Algenzucht gehören zu unseren Top 5 Sehenswürdigkeit auf Nusa Ceningan

Genau wie auf Nusa Lembongan liegt auch auf Nusa Ceningan die Haupteinnahmequelle in der Algenzucht und beim Fischfang. Die Insel ist nur sehr dünn besiedelt. Der größte Teil der Bevölkerung hat sich im Südwesten von Nusa Ceningan niedergelassen. Egal ob du mit dem Roller oder zu Fuß unterwegs bist, solltest unbedingt ein wenig durch die kleinen Straßen der Fischerdörfer fahren. Dazu folgst du am besten der Hauptstraße im großen Kreis über die Insel. Entlang des Song Tepo Beach, der sich an der Nordwestküste der Insel befindet, wirst du auf jede Menge Algenzüchter treffen, die ihre Algen entlang der Straße trocknen. Besonders während der großen Algenernte im August und September wird die Bedeutung der Algen sehr deutlich. Die Lebensweise der einheimischen Bevölkerung wird somit sehr deutlich, leider aber auch deren Verständnis für Umweltschutz und Plastikverschmutzung.

Nr. 5 Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten – Schnorcheln und Tauchen

Nusa Penida Sehenswürdigkeiten Manta Point
Das Schnorcheln auf Nusa Ceningan und Tauchen am Manta Point auf Nusa Penida gehört zu unseren Top 5 Sehenswürdigkeiten

Auch beim Schnorcheln und Tauchen kann Nusa Ceningan bei den Top 5 Sehenswürdigkeiten gut mithalten, denn die Unterwasserwelt vor den Inseln ist wunderschön und man trifft auf Schildkröten, Rochen und teils sogar kleine Haie. Prinzipiell kannst du an jedem Strand auf Nusa Ceningang schnorcheln, an dem es der Wellengang und die Wasserströmungen erlauben. Leider gibt es keine Tauchschulen auf Nusa Ceningan und man kann sich keine Ausrüstung leihen, sodass man am besten eine eigene Schnorchelausrüstung* mitbringt. Wer an einem Tauchausflug oder einer organisierten Schnorcheltour teilnehmen möchte, der muss diese von Nusa Lembongan antreten. Die Boote starten von der Mushroom Bay oder dem Jungutbatu Beach (mehr Informationen findest du in unserem Artikel Nusa Lembongan – Sehenswürdigkeiten und Strände). Alternativ kannst du dein Glück an der Yellow Bridge versuchen und Ausschau nach einem privaten Bootsfahrer halten. Diese bringen dich dann ebenfalls zu den schönsten Schnorchelspots vor Nusa Ceningan.

 

Nusa Ceningan Strände

Die Auswahl der Nusa Ceningan Strände ist zwar nicht so groß wie auf der Nachbarinsel, trotzdem gibt es auch hier ein paar nennenswerte Strände wie den Secret Beach. Die Strände auf auf Nusa Ceningan eignen sich bestens zum Schnorcheln, zum Surfen und Baden hingegen würden wir die Strände auf der Nachbarinsel Nusa Lembongan bevorzugen. Insgesamt gibt es drei Strände, die sich für einen Ausflug besonders eignen. Für alle Strände empfehlen wir unbedingt Wasserschuhe* einzupacken, da sich fast überall scharfkantige Steine und Korallen im Wasser befinden. Am Ende des Artikels haben wir die schönsten Strände auf Nusa Ceningan zudem auf unserer Kartenansicht zusammen mit den Top 5 Sehenswürdigkeiten der Insel markiert.  

Nusa Ceningan Strände Nr. 1 – Secret Beach

Nusa Ceningan Strände Secret Beach
Nusa Ceningan Strände und Sehenswürdigkeiten: Der Secret Beach im Süden der Insel

Der Secret Beach befindet sich im Süden von Nusa Ceningan in einer Bucht und wird hauptsächlich von Gästen der Unterkunft Villa Trevally* genutzt, ist jedoch auch anderen Besuchern zugänglich. Um den Secret Beach zu erreichen muss man das Gelände vom La Baia Restaurant überqueren. Unter Umständen wird in dem Restaurant ein Umsatz verlangt, um Zutritt zum Strand gewährt zu bekommen. Da die Strömungen am Secret Beach trotz seiner geschützten Lage in der Bucht extrem stark werden können, ist das Schwimmen grundsätzlich nicht zu empfehlen. Wenn überhaupt solltest du an der linken Seite vorsichtig ins Wasser gehen, da es hier etwas sandiger ist. Auf der rechten Seite des Strandes befinden sich fast nur Steine. Bademeister gibt es an diesem Strand keine, daher ist besondere Vorsicht geboten!

Nusa Ceningan Strände Nr. 2 – Secret Point Beach

Nusa Ceningan Strände
Nusa Ceningan Strände Nr. 2: Der Secret Point Beach mit zwei Schaukeln im Wasser

Neben dem Secret Beach gibt es auch noch den Secret Point Beach, der sich im Westen der Insel direkt am Mahana Point (Sehenswürdigkeit Nr. 2) befindet. Das besondere an diesem Strand sind die zwei Schaukeln sowie eine Hängematte, die sich im Wasser befinden und als beliebter Fotospot dienen. Bei Ebbe geht das Wasser sehr weit zurück, sodass man am Strand eine kleine Erkundungstour in die freigelegten Korallen unternehmen kann. Bei Flut eignet sich der Strand wunderbar zum Schnorcheln.

Direkt am Secret Point Beach befindet sich die luxuriöse Asmara Villa*, von der du direkten Zugang zum Strand hast (buchbar ab zwei Nächten für 250€ pro Nacht für bis zu sechs Personen). Deutlich günstiger sind die Secret Point Huts*, ebenfalls direkt am Secret Point Beach, die du bereits ab 30€ pro Nacht buchen kannst.

Nusa Ceningan Strände Nr. 3 – Song Tepo Beach

Nusa Ceningan Strände Song Tepo Beach
Nr. 3 der Nusa Ceningan Strände: Der Song Tepo Beach mit Hängematten und Schaukeln im Wasser

Der Song Tepo Beach befindet sich an der Nordseite von Nusa Ceningan, die der Nachbarinsel Nusa Lembongan zugewandt ist. Am Song Tepo Beach kann man problemlos im türkisblauen Wasser baden gehen, insofern Flut herrscht. Da der Strand sehr flach abfällt, liegen bei Ebbe sogar die vielen Boote trocken und schwimmen ist dann nicht mehr möglich. Die Zeiten für Ebbe und Flut kannst du über Tideschart herausfinden. Der Song Tepo Beach ist einer der wenigen Strände auf Nusa Ceningan, bei denen das Meer sehr ruhig ist und es keine Unterwasserströmungen gibt. Das liegt daran, dass das Meer hier zwischen den beiden Inseln und der vorgelagerten Brandung sehr geschützt ist. Dementsprechend wird der Bereich auch von vielen Einheimischen für ihre Fischerboote genutzt.

Ein sehr netter Platz am Song Tepo Beach liegt beim Beach Club Ceningan und DT Nusa Ceningan. Den kleinen Beach Club kann man zwar nicht mit den großen Bali Beach Clubs vergleichen, dennoch gibt es hier ein paar schöne Sitzgelegenheiten auf Sitzsäcken am Sand und im Wasser findet man sogar eine Schaukel und Hängematte für schöne Fotos. Ähnliches bieten aber auch viele andere Restaurants entlang der Straße, die teils auch noch etwas größer sind und sogar über mehrere Hängematten im Wasser verfügen. Am besten schaust du dich vor Ort einfach um und entscheidest dann, welche Bar oder Restaurant dir am besten am Song Tepo Beach gefällt.

Anreise nach Nusa Ceningan

Anreise nach Nusa Ceningan
Die Anreise nach Nusa Ceningan über die Yellow Bridge (auf dem Bild ist noch die alte Yellow Bridge zu sehen, mittlerweile wurde sie erneuert)

Die Anreise nach Nusa Ceningan ist am besten über die Nachbarinsel Nusa Lembongan möglich. Wenn du von Bali anreisen möchtest, dann wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Mushroom Bay oder am Jungutbatu Beach ankommen. Von dort kannst du dir einen Roller mieten und über die Yellow Bridge nach Nusa Ceningan fahren. Die Yellow Bridge verbindet die beiden Inseln Nusa Lembongan und Nusa Ceningan und ist bereits eine Sehenswürdigkeit für sich. Die Fahrtzeit von der Mushroom Bay beträgt ca. 10 Minuten, vom Jungutbatu Beach minimal mehr. Wenn du zu Fuß unterwegs bist kannst du etwa mit 40 bis 50 Minuten rechnen. Nähere Informationen zur Anreise findest du in unserem Artikel über Nusa Lembongan oder du suchst dir direkt über 12Go.Asia* die Fahrtzeiten von Bali heraus.

Powered by 12Go Asia system

Unterkünfte auf Nusa Ceningan

Hoteltipps auf Nusa Ceningan
Unsere Hoteltipps auf Nusa Ceningan

Um einen kleinen Überblick über die verschiedenen Unterkünfte auf Nusa Ceningan zu bekommen, haben wir dir eine kurze Auflistung mit Empfehlungen erstellt:

Unterkunftstipps

Luxus: Purist Beach* (Luxusvilla mit Infinitypool und privatem Strandzugang über eine kleine Treppe, bis zu 6 Personen für ca. 290€)

Außergewöhnlich: Nusa Veranda Sunset Villas* (Kleine Bungalows am westlichen Ende des Song Tepo Beach mit bestem Blick auf den Sonnenuntergang aus dem kleinen Infinitypool, ab ca. 45€)

Hostel: Candy Bed & Breakfast* (zentral gelegen ab ca. 5€ p.P. im 8er Zimmer)

Beliebte Bars und Restaurants auf Nusa Ceningan:

Auch wenn Nusa Ceningan nicht so viele Bars und Restaurants zu bieten hat wie die größere Nachbarinsel Nusa Lembongan, gibt es auch hier ein paar interessante und beliebte Adressen:

  1. Ceningan Cliffs Restaurant (siehe Nr. 3 der Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten)
  2. Ceningan Shisha Lounge
  3. DT Nusa Ceningan (siehe Nr. 3 der Nusa Ceningan Strände)
  4. Dream Point Bar
  5. Last Stop Bar and Cafe Ceningan

Wir haben dir die fünf beliebtesten Bars und Restaurants auf Nusa Ceningan zusammen mit den Nusa Ceningan Sehenswürdigkeiten und Stränden auf der folgenden Kartenansicht markiert:

Erfahrungen bei den Top 5 Sehenswürdigkeiten und Stränden auf Nusa Ceningan

Nusa Ceningan Fischerdorf
Deine Erfahrungen bei den Top 5 Sehenswürdigkeiten und Stränden auf Nusa Ceningan?

Wie waren deine Erfahrungen bei den Top 5 Sehenswürdigkeiten und Stränden auf Nusa Ceningan? Bist du auch von der Nachbarinsel Nusa Lembongan über die Yellow Bridge nach Nusa Ceningan gefahren und hast die beiden Inseln in einem Ausflug kombiniert?

Schreib uns deine Erfahrungen und gerne auch Fragen zu den Top 5 Sehenswürdigkeiten und Stränden auf Nusa Ceningan in das Kommentarfeld unter diesem Beitrag. Wir freuen uns über jegliches Feedback zum Thema Nusa Ceningan auf unserem Bali Reiseblog.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 22

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Folge uns in den sozialen Netzwerken 🙂

Christoph
Christoph
Hey, ich bin Christoph. Ein Leben ohne zu reisen kann ich mir kaum noch vorstellen. Ich liebe es, neue Orte auf der Welt zu entdecken. Im Reiseziel bin ich dabei eigentlich immer offen, Hauptsache etwas Neues. Aktuelles erfährst du in unserem Instagram Account. Oder du wartest einfach auf den nächsten Bericht, den du ganz sicher nach jeder Reise hier auf Reisegurus findest 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschinen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Unsere Reisetipps

Feedbacks, Fragen und Kommentare

  1. Nusa Ceningan ist ruhiger, natürlicher, schöner und einfach besser als Nusa Lembongan. Unbedingt rüber fahren mit dem Roller, es lohnt sich wirklich!! Nur das Problem mit dem Müll haben die genauso. Aber damit muss man dort einfach leben können und es ist ja auch nicht überall.
    Danke für den tollen Artikel

    • Hallo Karo,
      das Müllproblem ist tatsächlich nicht schönzureden, aber leider kommt man tatsächlich fast nirgends in Indonesien drum herum. Man kann nur an jeden einzelnen appellieren, dass man selbst so gut es geht auf die Umwelt achtet.
      Vielen Dank für deinen Kommentar und liebe Grüße,
      Christian

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein