Corona Urlaub an der Mosel

Europa Reiseblog Deutschland Reiseblog Corona Urlaub an der Mosel

Ganz kurzfristig haben wir uns für einen Corona Urlaub an der Mosel entschlossen, da unsere eigentlich geplante Safari in Uganda aufgrund der Pandemie leider ins Wasser gefallen ist. Somit sollte eine Alternative her, denn zwei Wochen unseres Urlaubs komplett daheim verbringen zu müssen kam für uns nicht in Frage. Die Grenzen waren vielerorts noch geschlossen, somit war der Plan des Corona Urlaubs an der Mosel mit einem Abstecher nach Holland (u.a. zum Deko Shopping in Venlo) schnell gesetzt.

Top 3 Highlights unseres Corona Urlaubs an der Mosel

Erfahrungen beim Calmont Klettersteig Höhenweg
Zu den Top 3 Highlights an der Mosel zählt der Calmont Klettersteig und Höhenweg

Auch wenn die Zeit unseres Corona Urlaubs an der Mosel mit nur 3 Tagen relativ kurz war, haben wir einige tolle Highlights erleben können. Die meisten Urlauber verbringen noch einmal deutlich mehr Zeit an der Mosel. Generell ist die gesamte Moselregion sehr vielfältig und es gibt allerlei Highlights und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Und obwohl die Enttäuschung über unsere abgesagte Reise nach Afrika aufgrund von Corona noch immer nicht richtig verdaut war, war der spontane Urlaub an der Mosel eine tolle Abwechslung für uns.

Die idyllischen Ortschaften und die vielen Weinberge bilden ein grandioses Panorama und bieten ein tolles Gefühl von Ruhe und Entspannung vom Alltag. Trotzdem gibt es auch für Abenteurer jede Menge zu erleben. Die Highlights in unserem Corona Urlaub an der Mosel haben wir in der folgenden Auflistung zusammengetragen.

Nr. 1 Weinwanderung am Bremmer Calmont – steilster Weinberg der Welt

Calmont Klettersteig und Höhenweg Mosel Weinwanderung
Mosel Weinwanderung am Bremmer Calmont: Der Klettersteig und Höhenweg am steilsten Weinberg der Welt

Bei einem Urlaub an der Mosel darf eine Weinwanderung am Bremmer Calmont nicht fehlen. Da wir selbst gerne wandern, aber dabei das gewisse Abenteuer auf keinen Fall fehlen darf, hat sich der Bremmer Calmont für uns als die beste Option angeboten. Hier befindet sich mit dem Calmont Klettersteig und Höhenweg eine Mosel Weinwanderung der ganz besonderen Art.

Der Bremmer Calmont ist mit deutlich über 100% Steigung der steilste Weinberg der Welt. Pro Meter geradeaus ergibt sich also auch ein Höhenmeter, was einem Winkel von 45 Grad entspricht. Teilweise erreichen die Weinberge am Bremmer Calmont sogar bis zu 68 Grad Steigung, was etwa 250% entspricht. Genau diese Lage macht den Riesling zu einem sehr teuren Gut, denn der Wein kann in solchen Steillagen ausschließlich von Hand geerntet werden.

Die Weinwanderung durch die steilsten Weinberge der Welt können wir durchweg empfehlen. Sie ist zwar anstrengend, aber sehr abenteuerlich und wunderschön zugleich. Die unglaublich tollen Aussichten sind einfach beeindruckend. In unserem oben verlinkten Detail Beitrag haben wir genauer beschrieben, für wen der Klettersteig geeignet ist, was dich dort erwartet und wie du am besten zum Startpunkt gelangst.

Nr. 2 Tagesausflug zur Burg Eltz

FAQs zur Burg Eltz
Ein Tagesausflug zur Burg Eltz an der Mosel

Die Burg Eltz liegt ebenso sehr nah an der Mosel und bietet sich für einen Tagesausflug an. Generell wirst du bei deinem Urlaub an der Mosel regelmäßig Burgen sehen, denn die Moselregion ist auch dafür bekannt. Die Burg Eltz gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands und besteht schon seit dem 12. Jahrhundert. Das umliegende Naturschutzgebiet lädt ebenso zu Wanderungen ein, sodass man problemlos auch einen ganzen Tag hier verbringen kann.

Die Burg ist in einem extrem guten Zustand und wurde detailgetreu restauriert. Bei einer Burgführung erlangt man jede Menge Kenntnisse und Eindrücke auch von den Innenräumen und der Lebensweise der damaligen Burgbewohner. Während unseres Corona Urlaubs an der Mosel gab es ein sehr gutes Hygiene- und Abstandskonzept in der Burg, womit trotzdem alle Highlights ohne Einschränkungen besichtigt werden konnten.

Die Highlights der Burg Eltz an der Mosel

Wir können einen Tagesausflug zur Burg Eltz guten Gewissens empfehlen, auch oder besonders zu Corona Zeiten, denn die Besucherzahlen sind umso geringer. Speziell für Burgenliebhaber und Mittelalter Fans ist die Burg Eltz ein besonderes Highlight, aber auch sonst ist sie ein tolles Ziel für einen Tagesausflug bei einem Urlaub an der Mosel.

Genauere Einblicke mit allen Informationen zur Anreise, den Eintrittspreisen und Öffnungszeiten sowie die Highlights erfährst du in unserem detaillierten Artikel Burg Eltz an der Mosel.

Nr. 3 Geierlay Hängebrücke

Geierlay Hängeseilbrücke in Mörsdorf
Die Geierlay-Hängeseilbrücke ist die schönste Hängebrücke Deutschlands

Ein weiteres Highlight unseres Corona Urlaubs an der Mosel war die Geierlay Hängebrücke, die sich zwischen Mörsdorf und Sosberg befindet. Streng genomm gehört sie zwar nicht zur Moselregion, sondern zum Hunsrück, allerdings ist sie ebenso nur einen Katzensprung von der Mosel entfernt. Aus diesem Grund haben wir die Geierlay Hängebrücke mit in unser Urlaubsprogramm aufgenommen und waren vollends überzeugt von ihr.

Die Geierlay Hängebrücke ist die schönste Hängeseilbrücke Deutschlands. Normalerweise ist sie von beiden Seiten durchgängig begehbar. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln, die während unseres Corona Urlaubs an der Mosel galten, war die Brücke allerdings nur in einem Einbahnbetrieb begehbar. Stündlich wechselte die Gehrichtung und es dürfen maximal 30 Personen gleichzeitig auf der Brücke sein, sodass sich keine Besucher zu nah kommen konnten. Trotzdem ist die Geierlay Hängebrücke auch zu Corona Zeiten sehr attraktiv. Die Wartezeit kann man mit einer Wanderung auf der Geierlayschleife wunderbar umgehen.

Wir fanden die Geierlay Hängebrücke trotz der leichten Einschränkungen sehr empfehlenswert. Warum die Hängeseilbrücke immer einen Besuch wert ist und welche Highlights dich erwarten, das erfährst du in unserem Bericht mit allen Tipps und Informationen zur Geierlay Hängeseilbrücke in Mörsdorf.

Weitere Highlights bei einem Urlaub an der Mosel

Urlaub an der Mosel Highlights
Weitere Highlights bei einem Urlaub an der Mosel: Die Sesselbahn in Cochem

Da wir insgesamt nur drei volle Tage an der Mosel verbracht haben, konnten wir natürlich nicht alles sehen. Daher haben wir hier noch ein paar Alternativen für einen Urlaub an der Mosel aufgelistet:

 

Anreisemöglichkeiten zur Mosel

Urlaub an der Mosel Anreise
Anreise zur Mosel mit dem Auto oder mit der Bahn

Um zur Mosel zu gelangen, eignen sich am besten die beiden Anreisemöglichkeiten Auto und Bahn. Wenn du lieber flexibel sein möchtest, dann ist das Auto definitiv die erste Wahl. Genau so haben wir es auch gemacht und konnten somit alle Highlights bei unserem Corona Urlaub an der Mosel sehr einfach und unkompliziert entdecken.

Alternativ bietet auch die Bahn sehr gute Verbindungsmöglichkeiten. Zu allen unserer Top 3 Highlights kann man problemlos mit Bus und Bahn anreisen. Von Koblenz fahren Regionalzüge entlang der Mosel fast alle größeren Ortschaften an. Eine genaue Übersicht über die Fahrpläne und Tickets erhältst du über den Ticketfinder der Deutschen Bahn*.

Urlaub an der Mosel mit dem Fahrrad

Weingüter in Ediger-Eller an der Mosel
Der Ort Ediger-Eller mit Weingütern an der Mosel

Die Frage nach dem Fahrrad als Fortbewegungsmittel vor Ort bei einem Urlaub an der Mosel ist abhängig davon, welche Ziele du ansteuern möchtest. Für unseren Ausflug zur Geierlay Hängebrücke wurde uns vom Fahrradfahren abgeraten, da es leider keine eigenen Fahrradwege gibt und man die Berge auf den normalen Landstraßen entlang einiger Serpentinen bewältigen muss. Mit dem E-Bike wäre das sicherlich deutlich komfortabler, allerdings würden wir trotzdem davon abraten, wenn du dich nicht unnötig den Gefahren der vorbeirauschenden Auto- und Motorradfahrer aussetzen möchtest. Ein Fahrradweg wäre da schon deutlich schöner.

Entlang der Mosel ist das Fahrradfahren allerdings problemlos möglich und auch sehr schön. Hier gibt es ausreichend Fahrradwege und sehr schöne Strecken. Es gibt einige Orte, an denen du unkompliziert Fahrräder leihen kannst. Viele Campingplätze bieten diesen Service an, so wie auch der in Senheim, der nahe unserer Unterkunft lag (siehe folgenden Absatz).

Hoteltipps an der Mosel

Unterkünfte und Hoteltipps Calmont Klettersteig Ediger-Eller
Hoteltipps für den Calmont Klettersteig Höhenweg an der Mosel

Wir haben bei unserem Corona Urlaub an der Mosel im Hotel Weinhaus Halfenstube* übernachtet. Das 4 Sterne Hotel liegt in Senheim, nur etwa 5 Fahrminuten von der schönen Moselschleife am Bremmer Calmont entfernt. Für uns war diese Ausgangslage ideal, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Highlights in der Moselregion zu erkunden. Über Travelzoo* und Travelcircus* gibt es gelegentlich gute Angebote für das Hotel. Wir haben für zwei Nächte inkl. Dinner lediglich 89€ pro Person gezahlt, Verlängerungsnächte waren möglich.

Für unsere oben genannten Top 3 Highlights bieten sich außerdem die Ortschaften Ediger-Eller und Cochem an. Ansonsten findest du etwas weiter südlich in Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues weitere sehr schöne und beliebte Ortschaften für ein Hotel an der Mosel.

Die besten Hotels an der Mosel

Fazit zu unserem Corona Urlaub an der Mosel

Geierlay Hängeseilbrücke Corona Regeln
Wegen Corona dürfen sich maximal 30 Personen gleichzeitig auf der Geierlay Hängeseilbrücke befinden

Auch wenn unser Corona Urlaub an der Mosel nicht unbedingt unser Nummer 1 Plan war und eher als Alternative diente, hat er uns schlussendlich vollends überzeugt. Die Tatsache, dass wir aufgrund der Corona Reisebeschränkungen nicht unsere ursprünglich geplante Reise nach Afrika antreten konnten, hat uns sehr enttäuscht. Unser Urlaub an der Mosel hat sich jedoch als eine sehr gute kurzfristige Alternative herausgestellt.

Zugegeben haben wir zuvor noch nie wirklich darüber nachgedacht, aktiv Urlaub im eigenen Land zu machen. Unser Corona Urlaub an der Mosel hat uns jedoch gezeigt, wie schön das Heimatland doch sein kann und, dass es auch hier wunderschöne Ecken gibt. Wir werden sicherlich auch in Zukunft hin und wieder über einen Urlaub in Deutschland nachdenken, was wir uns zuvor kaum hätten vorstellen können.

Packliste und Vorbereitungen für den Urlaub an der Mosel

Urlaub an der Mosel Weinwanderung
Unsere Weinwanderung beim Mosel Urlaub

Für einen Urlaub an der Mosel sind eigentlich kaum Vorbereitungen nötig. Da die meisten Dinge wie Wanderungen usw. kostenfrei möglich sind, sind auch keine Ticketkäufe vorweg nötig. Du solltest allerdings unbedingt geländefähige Schuhe mitnehmen, denn die wirst du definitiv benötigen (wir schwören auf unsere Salomon Speedcross*, die wir in jedem Urlaub als Allrounder dabei haben). Vor einer Wanderung in Sneakers, Sandalen oder gar Flipflops raten wir aufgrund der scharfkantigen und rutschigen Schieferplatten an der Mosel dringend ab.

FAQ Urlaub an der Mosel

Corona Urlaub an der Mosel
Aufstieg zum Gipfelkreuz und Corona Urlaub an der Mosel

Die häufigsten Fragen zum Urlaub an der Mosel haben wir im Folgenden kurz beantwortet:

Benötigt man bei einem Urlaub an der Mosel ein Auto?

Du kannst ohne Probleme auch mit der Bahn an die Mosel anreisen. Ein Auto benötigst du bei einem Urlaub an der Mosel nicht zwangsläufig, es ist aber sicherlich hilfreich wenn du weitere Strecken zurücklegen willst.

Wo ist die Mosel am schönsten?

Eine der schönsten Orte an der Mosel ist die Moselschleife bei Bremm. Hier befindet sich mit dem Calmont Klettersteig und Höhenweg auch eine der schönsten Wanderrouten entlang des steilsten Weinbergs der Welt, von dem du einen tollen Blick auf die Moselschleife hast.

Kann man an der Mosel gut Fahrrad fahren?

Die Mosel eignet sich wunderbar zum Fahrradfahren. Das Moselufer ist fast überall gut für Fahrräder ausgebaut. Lediglich für den Fall, dass du dich weiter von der Mosel entfernen möchtest, ist das Auto die bessere Option, denn dort wo es bergig wird, wird es auch extrem anstrengend und Fahrradwege fehlen oft.

Ist die Mosel für einen Urlaub mit Kindern geeignet?

Die Mosel ist für einen Urlaub mit Kindern gut geeignet, wenn sie die Natur mögen. Es gibt viele schöne Ausflugsziele, die auch für Kinder sehr interessant sind wie z.B. die Geierlay Hängeseilbrücke in Mörsdorf sowie weitere tolle Orte.

Ist die Mosel für einen Urlaub mit Hunden geeignet?

Für einen Urlaub mit Hunden ist die Mosel definitiv geeignet. Die vielseitige Natur, das Wasser und die Berge werden deinem Hund sicherlich gut gefallen. Bei manchen Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Burg Eltz an der Mosel gibt es ggf. ein paar Einschränkungen für Hunde.

Erfahrungen beim Urlaub an der Mosel

Wie waren deine Erfahrungen bei deinem Urlaub an der Mosel? Welche Orte und Sehenswürdigkeiten oder Highlights an der Mosel hast du besucht? Hast du einen Tagesausflug zur Burg Eltz oder zur Geierlay Hängebrücke gestartet?

Wir freuen uns über deine Fragen oder eigenen Erfahrungen über deinen Urlaub an der Mosel im Kommentarfeld unter dem Beitrag hier auf unserem Deutschland Reiseblog. Vielen Dank!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Mareike & Christian
Mareike & Christian
Hey, wir sind Mareike und Christian. Wir nutzen jede freie Zeit, um die Welt zu entdecken und haben dafür immer unsere Drohne dabei. Am liebsten reisen wir in weit entfernte Länder, immer auf der Suche nach den besten Orten abseits des Mainstreams. Hier auf Reisegurus berichten wir über die Erlebnisse, die wir auf unseren vielen Reisen bereits gesammelt haben. Wenn du wissen willst was wir gerade erleben, dann folge uns am besten auf Instagram 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschienen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Reise-Kreditkarten Vergleich

Unsere Buchungstipps

Unser Reisepacklisten

Feedbacks, Fragen und Kommentare

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein