Sri Lanka Urlaub – Beste Reisezeit, Anreise, Visum, Fortbewegung

Ozeanien Reiseblog Sri Lanka Reiseblog Sri Lanka Urlaub – Beste Reisezeit, Anreise, Visum, Fortbewegung

Bei der Planung eines Sri Lanka Urlaubs stehen wichtige Fragen im Raum. Unter anderem muss man sich zu den Themen Anreise, Einreisebedingungen und Visum informieren. Außerdem ist das Klima für einen Sri Lanka Urlaub sehr interessant, um die beste Reisezeit für sich wählen zu können.

In unserem Sri Lanka Reiseblog führen wir die wichtigsten Informationen und jede Menge Tipps auf, damit du dich optimal auf deine anstehende Reise nach Sri Lanka vorbereiten kannst. Somit steht dem perfekten Sri Lanka Urlaub nichts mehr im Weg und du kannst dich vor Ort voll und ganz auf die vielen tollen Eindrücke konzentrieren, die du während der Reise sammeln wirst.

Sri Lanka Urlaub – Traumziel im Indischen Ozean

Sri Lanka Urlaub Traumziel im Indischen Ozean
Sri Lanka Urlaub: Das Traumziel im Indischen Ozean

Wer einen Sri Lanka Urlaub plant, kann sich auf ein sehr vielfältiges Traumziel im Indischen Ozean freuen. Sowohl für Strandurlauber als auch für Abenteurer und Backpacker auf Rundreisen hat das Land allerhand zu bieten. Neben traumhaften Stränden wirst du auf Sri Lanka auch jede Menge tropische Natur finden. Bei einer Yala Nationalpark Safari kannst du sogar wildlebende Leoparden entdecken oder du wagst eine Sri Lanka Zugfahrt durch die Hochregionen, von der du sicher schon das eine oder andere Foto z.B. auf Instagram gesehen hast.

Auch die Kultur der Singhalesen solltest du bei deinem Sri Lanka Urlaub unbedingt kennenlernen. Generell kann eine Reise durch Sri Lanka sehr vielseitig sein, denn es gibt allerhand zu entdecken.

Beste Reisezeit für den Sri Lanka Urlaub

Sri Lanka beste Reisezeit
Die beste Reisezeit für den Sri Lanka Urlaub ist in der Hauptreisezeit Januar bis März

Die Frage nach der besten Reisezeit für den Sri Lanka Urlaub ist eines der wichtigsten Kriterien, bevor es zur Buchung einer Reise kommt. Dabei fällt auf, dass man das Land prinzipiell das ganze Jahr über bereisen kann, denn das Klima ist stark abhängig von der jeweiligen Region, die du besuchen möchtest. Sri Lanka wird von zwei verschiedenen Monsunen beeinflusst: Der Südwest Monsun (Yala) von Mai bis September sowie der etwas schwächere Nordost Monsun (Maha) von Oktober bis April.

Um die beste Reisezeit festzulegen, sollte man seinen Sri Lanka Urlaub entgegen der Monsune richten. Demnach eignen sich die Monate Mai bis September eher für den Norden und Osten, von Oktober bis April ist der Süden und Westen des Landes zu empfehlen. In den Randmonaten können dabei immer noch Schwankungen auftreten. Die Hauptreisezeit für Sri Lanka liegt in den Monaten Januar bis März, in denen die meisten Touristen den Süden und Südwesten des Landes aufsuchen.

Sri Lanka Klima

Sri Lanka Klima
Das Klima in Sri Lanka: Über 80% Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von bis zu 38 Grad sind möglich

Das Klima in Sri Lanka ist generell sehr feucht und heiß. Temperaturen von bis zu 38 Grad Celsius sind keine Seltenheit und die Luftfeuchtigkeit beträgt fast überall deutlich über 80%. Im Norden ist es meist noch heißer als im Süden. Wer der Hitze und Feuchtigkeit entfliehen möchte, der sollte sich bei seinem Sri Lanka Urlaub in die zentralen Hochregionen begeben. Hier liegen die Temperaturen meist bei angenehmen 20 bis 25 Grad Celsius, wobei sie nachts teils bis knapp über den Gefrierpunkt sinken können.

Auch in der jeweiligen Trockenzeit muss jederzeit mit Schauern gerechnet werden. Diese dauern dann meist jedoch nicht lang, sodass man den Tag immer noch mit Ausflügen und Touren in Sri Lanka schmücken kann. Eine Regenjacke* gehört allerdings auf jeden Fall ins Gepäck.

Die Wassertemperatur beträgt im Indischen Ozean rund um Sri Lanka zwischen 27 bis 29 Grad. In den Monaten Mai bis Dezember kannst du etwa mit 6 bis 7 Sonnenstunden pro Tag rechnen, von Januar bis April sind es dann 8 bis 9 Stunden pro Tag.

Sri Lanka Urlaub Anreise

Sri Lanka Urlaub Anreise mit dem Flugzeug
Die Anreise für den Sri Lanka Urlaub führt dich über den Bandaranaike International Airport in Colombo

Die gängigste Form der Anreise für den Sri Lanka Urlaub ist das Flugzeug. Der Flughafen in Sri Lanka ist der Bandaranaike International Airport in Colombo. Derzeit gibt es keine Direktverbindungen von Deutschland nach Colombo, sodass ein Umstieg unausweichlich ist. Die meisten Flugverbindungen führen von Frankfurt mit Qatar Airways* über Doha, es sind aber auch andere Routen möglich. Die kürzeste Flugverbindung führt mit Lufthansa* und SriLankan Airlines in knapp 12 Stunden inklusive Umsteigezeit über Indien.

Die Flugtickets erhält man meist bereits ab ca. 500€, allerdings können die Preise in der Hauptreisezeit auch gerne 700€ oder mehr betragen. Falls du deine Flüge für deinen Sri Lanka Urlaub mit einer Unterkunft in Kombination buchst, kannst du über die Expedia Klick & Mix Angebote* sehr günstige Preise erzielen. Für die reine Flugbuchung bietet sich ansonsten ein Flugpreisvergleich* an.

Sri Lanka Flughafentransfer von Colombo

Flughafentransfer Sri Lanka Airport
Sri Lanka Flughafentransfer von Colombo

Nach der Ankunft in Sri Lanka stellt sich die Frage des Flughafentransfers von Colombo. Wenn du eine Pauschalreise gebucht hast, wird der Transfer höchstwahrscheinlich bereits mit abgedeckt sein. Bei einer reinen Flugbuchung hingegen hast du verschiedene Optionen, zu deiner Unterkunft in Sri Lanka* zu gelangen. Die erste Option ist es, sich für den Sri Lanka Urlaub einen Mietwagen* zu nehmen. Damit ist man direkt bei der Ankunft bereits sehr flexibel und nicht abhängig von anderen Transportmitteln. Der Verkehr auf Sri Lanka ist jedoch besonders in der Region rund um Colombo sehr hektisch und keinesfalls vergleichbar mit Deutschland, sodass man sich dies gut überlegen sollte.

Für den Flughafentransfer zu Beginn des Sri Lanka Urlaubs bieten sich daher am ehesten ein Taxi bzw. ein vorab gebuchter privater Transfer* oder die öffentlichen Verkehrsmittel des Landes an. Unserer Erfahrung nach sind die Taxis in Sri Lanka vergleichbar teuer und die Verhandlung am Flughafen gestaltet sich als sehr hartnäckig. Busse und Züge sind in Sri Lanka deutlich günstiger und oft nur unwesentlich langsamer unterwegs.

 

Fortbewegung in Sri Lanka mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Fortbewegung in Sri Lanka und Verkehrsmittel
Fortbewegung in Sri Lanka mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Fortbewegung während eines Sri Lanka Urlaubs mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr günstig und kann noch dazu ein besonderes Highlight einer Reise darstellen. Das Zug- und Busnetz ist sehr gut ausgebaut und man erreicht nahezu jeden Ort in Sri Lanka problemlos. Die 300 Kilometer lange Strecke von Colombo nach Badulla durch das Hochland gehört sogar zu den schönsten Zugstrecken in Asien, sodass sich eine Zugfahrt hier besonders lohnt.

Zugegebenermaßen sind Zug- und Busfahrten in Sri Lanka nicht besonders komfortabel. Busse werden fast ausschließlich von Einheimischen genutzt und sind oft sehr voll. Trotzdem kann sich die Fortbewegung in Sri Lanka mit öffentlichen Verkehrsmitteln lohnen, denn so richtig nah kommt man Land und Leuten erst, wenn man sich auch mit ihnen gleichstellt.

Busse fahren eigentlich entlang jeder größeren Hauptstraße. Wenn kein Bahnhof in der Nähe ist, kannst du den Bus einfach per Handzeichen anhalten und zusteigen. Eine Fahrt kostet fast immer nur wenige Cents bis maximal umgerechnet 2€. Zugtickets erhältst du entweder an den Bahnhöfen oder online über 12Go.Asia*. Dort kannst du auch schon vorab schauen, ob dein Ort mit dem Zug angefahren wird und kannst ebenso alternative Transportmittel wie z.B. ein Taxi buchen.

Powered by 12Go Asia system

Fortbewegung im Sri Lanka Urlaub mit dem Tuktuk

Sri Lanka Urlaub Fortbewegung
Das Tuktuk ist eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel im Sri Lanka Urlaub

Eine weitere Möglichkeit zur Fortbewegung im Sri Lanka Urlaub ist das Tuktuk. Die Preise für eine Fahrt mit dem Tuktuk pendeln irgendwo zwischen den öffentlichen Verkehrsmitteln und einem regulären Taxi bzw. einem Auto mit Fahrer. Während man bei den normalen Autos den Komfort einer Klimaanlage hat, muss man sich beim Tuktuk mit dem Fahrtwind zufrieden geben. Unserer Meinung nach ist eine Fahrt mit dem Tuktuk aber ein absolutes Muss in einem Sri Lanka Urlaub.

Die Preise für ein Tuktuk mit Fahrer sind immer verhandelbar. Als Richtwert kannst du pro Kilometer mit etwa 40 bis 50 Rupees rechnen. Bei sehr kurzen Fahrten erhöht sich der Preis etwas. Wir haben uns in Koggala im Süden von Sri Lanka ein Tuktuk mit Fahrer für einen gesamten Tag für umgerechnet etwa 40€ gemietet. Unser Fahrer Sami stellte sich dafür sogar als Reiseführer zur Verfügung und ist mit uns jede Menge Ziele angefahren, an denen er dann immer auf uns gewartet hat.

  • Hier geht’s zu unseren Sri Lanka Tuktuk Touren im Süden

Visum und Einreisebedingungen für Sri Lanka

Sri Lanka Visum on arrival
Visum und Einreisebedingungen für Sri Lanka: Das normale Touristenvisum ist 30 Tage gültig

Für einen Urlaub in Sri Lanka wird für Deutsche, Schweizer und Österreicher ein Visum benötigt, das entweder vorab beantragt werden kann oder bei Einreise als Visa on Arrival ausgestellt wird. Die Wahl des Visums ist von verschiedenen Faktoren abhängig, die Bedingungen sind jedoch immer gleich. Benötigt wird zunächst ein noch mindestens 6 Monate gültiges Ausweisdokument. Möglich sind der normale Reisepass, der Kinderreisepass sowie der vorläufige Reisepass (nicht für das Visa on Arrival!). Darüber hinaus musst du über ein Rückflug- oder Weiterflugticket verfügen und ggf. weitere Auskünfte erteilen.

Als Tourist hast du die Wahl zwischen dem Visa on Arrival, dem ETA sowie der Beantragung des Visums über die Auslandsvertretungen in Berlin und Frankfurt. Das normale Touristenvisum wird dabei immer zunächst für 30 Tage ausgestellt. Die unbürokratischste Möglichkeit ist das Visa on Arrival, welches du bei der Einreise am Flughafen in Sri Lanka erhältst. Hierfür musst du dich vorab um nichts kümmern, wirst allerdings vor Ort mit längeren Wartezeiten rechnen müssen. Die Kosten belaufen sich dabei auf 35$ zzgl. 5$ Bearbeitungsgebühren

Alternativ bietet sich das sogenannte ETA Visum an, welches du bereits vor deinem Sri Lanka Urlaub online beantragen kannst. Der Vorteil hierbei sind in erster Linie die kürzeren Wartezeiten bei der Einreise und die Kostenersparnis, denn die 5$ Bearbeitungsgebühren entfallen hier. In letzter Zeit werden die Gebühren für EU Bürger immer wieder komplett ausgesetzt, sodass du das Visum sogar gratis erhältst. Weitere Informationen zum ETA erhältst du unter www.eta.gov.lk, wo du auch direkt zum Antrag gelangst.

Langzeitvisum für den Sri Lanka Urlaub

Türkei Visum Dokumente
Dokumente und Unterlagen für ein Langzeitvisum für deinen Sri Lanka Urlaub

Falls du für deinen Sri Lanka Urlaub ein Langzeitvisum benötigst, hast du zwei verschiedene Möglichkeiten. Da das klassische Touristenvisum immer nur für 30 Tage gültig ist, müsstest du es nach der Einreise beim Department of Immigration in Colombo verlängern. Möglich ist dies meist in 3-Monats Blöcken auf insgesamt bis zu sechs Monate. Da diese Option jedoch sehr zeitaufwendig ist, bleibt alternativ nur der Weg über die sri-lankischen Auslandsvertretungen.

Von der Botschaft kann ein Visum für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ausgestellt werden. Die Kosten belaufen sich dabei für die einmalige Einreise auf derzeit 57€ (Stand Juni 2020) bzw. 82€ für die zweifache Einreise. Möglich ist die Beantragung entweder durch persönliches Erscheinen oder per Post bzw. Kurierdienst. Empfohlen wird mindestens fünf Wochen Vorlauf zum geplanten Sri Lanka Urlaub.

Wichtig: Achte genau darauf, wie du deinen Reisepass verschickst. Selbst per Einschreiben verschickte Pässe gehen des Öfteren auf dem Postweg verloren. Hier sollte man sich unbedingt genau informieren, welche Möglichkeiten es für den Postversand gibt. Noch besser sind geeignete Kurierdienste zur Versendung des Reisepasses.

AdresseKontaktÖffnungszeiten
Botschaft in BerlinNiklasstraße 19
14163 Berlin
Tel. (030) 80909749
Fax (030) 80909757
slemb.berlin@mfa.gov.lk
Mo., Di., Do. 9:00 - 12:30 Uhr
Mi. 9:00 - 12:00 Uhr
Generalkonsulat in FrankfurtLyoner Strasse 34
60528 Frankfurt am Main
Tel. (069) 66053980
Fax. (069) 660539899
info@srilanka-konsulat.de
Mo. bis Do. 9:30 - 13:00 Uhr
Botschaft in WienWeyringergasse 33
1040 Wien
Tel. +431 5037988
Fax. +431 5037993
slemb.vienna@mfa.gov.lk
Mo. bis Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
Konsulat in GenfRue de Moillebeau 56 1209 GeneveTel. +41 229191250
Fax. +41 227349084
prun.geneva@mfa.gov.lk
Mo. bis Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

 

Falls dir die Beantragung des Visums für deinen Sri Lanka Urlaub zu stressig ist, kannst du auch auf den Service von Visabox* zurückgreifen.

Visabox Banner_ 728x90

Impfungen für den Sri Lanka Urlaub

Ägypten Visum Impfungen
Für einen Sri Lanka Urlaub gibt es keine vorgeschriebenen Pflichtimpfungen

Es gibt keine vorgeschriebenen Pflichtimpfungen für den Sri Lanka Urlaub, insofern du direkt aus Deutschland, Österreich der der Schweiz einreisen möchtest. Für den Fall, dass du zuvor einen Aufenthalt in einem Gelbfiebergebiet hattest, ist jedoch eine Gelbfieberimpfung zwingend erforderlich. Sri Lanka ist seit 2016 offiziell malariafrei, daher ist eine Malariaprophylaxe nicht notwendig.

Außerdem werden die gängigen Standardimpfungen des Robert Koch Instituts für Erwachsene und Kinder empfohlen. Als Reiseimpfungen für den Sri Lanka Urlaub empfiehlt die WHO außerdem den Schutz vor Hepatitis A und bei Langzeitaufenthalten zusätzlich gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Japanische Enzephalitis.

In vielen Fällen müssen die Kosten für Auslandsimpfungen selbst getragen werden. Hier sollte man sich zuvor bei seiner Krankenversicherung erkundigen. Die TK (Techniker Krankenkasse) erstattet bis zu 100% der anfallenden Kosten. Unter Umständen lohnt sich sogar ein Wechsel der Krankenkasse.

Bezahlen in Sri Lanka – Währung

Sri Lanka Währung und Bezahlung
Bezahlen in Sri Lanka: Die Währung Sri-Lanka-Rupie (LKR)

Die offizielle Landeswährung zum Bezahlen in Sri Lanka ist die Sri-Lanka-Rupie (LKR). Derzeit entspricht ein Euro etwa 210 LKR (Stand Juni 2020). Der Kurs hat sich in den letzten Jahren fast durchweg für uns Deutsche verbessert, sodass man immer mehr Rupees für sein Geld erhält.

Die Akzeptanz von Kreditkarten ist in Sri Lanka nicht sehr hoch. In den meisten Restaurants und Shops wird nur Bargeld akzeptiert, weshalb du auch immer ausreichend davon mitführen solltest. Etwas besser sieht das Ganze bei den Unterkünften aus. Zumindest die größeren Hotels akzeptieren auch Kreditkartenzahlungen, während kleinere Hotels sowie Privatunterkünfte auch meist nur Barzahlungen akzeptieren. Hier lohnt sich vorab z.B. bei der Buchung über Booking.com* direkt online zu bezahlen, um nicht unnötig viel Bargeld mitführen zu müssen.

Geldwechsel – Reise-Kreditkarte für den Sri Lanka Urlaub

Geld-abheben-im-Ausland
Kostenlos Geld abheben im Ausland mit der DKB Reise-Kreditkarte

Da das Einführen von Bargeld nach Sri Lanka sehr streng limitiert ist, sollte man auf einen Geldwechsel vorab in Deutschland unbedingt verzichten. Auch vor Ort lohnt sich der Geldwechsel kaum, denn die Gebühren sind miserabel. Wir empfehlen daher unbedingt eine geeignete Reise-Kreditkarte für den Sri Lanka Urlaub, mit der du kostenlos Bargeld abheben kannst. Geldautomaten findest du direkt nach der Einreise am Flughafen von Colombo sowie in nahezu jeder Stadt in Sri Lanka.

Wir nutzen seit Jahren für unsere Reisen die Visa Kreditkarte der DKB Bank*, die komplett ohne Fremdwährungsgebühren und Abhebegebühren auskommt. Dadurch lässt sich auch bei einem Sri Lanka Urlaub jede Menge Geld sparen. Nähere Informationen, warum wir ausgerechnet auf diese Kreditkarte setzen, erfährst du in unserem Reise-Kreditkarten Vergleich. Außerdem können wir dir unseren Beitrag Finanzen auf Reisen – Urlaubsbudget & Geld abheben empfehlen, in dem du noch mehr Tipps zum Geld sparen im Urlaub erhältst.

Preise im Sri Lanka Urlaub

Preise im Sri Lanka Urlaub
Die Preise im Sri Lanka Urlaub sind generell sehr niedrig für unsere europäischen Verhältnisse

Die Preise in Sri Lanka sind für uns Europäer prinzipiell sehr günstig. Sowohl die Preise für Serviceleistungen als auch für den Restaurantbesuch bewegen sich auf einem niedrigen Niveau. Teuer sind meist importierte Waren, Alkohol und Genussmittel wie z.B. Tabak. Wer darauf verzichten kann, der wird in seinem Sri Lanka Urlaub keine bösen Überraschungen erleben.

Besonders viel Geld lässt sich beim Transport sparen, denn wer hin und wieder auch die öffentlichen Verkehrsmittel bei einer Rundreise nutzt, der kommt sehr günstig dabei weg. Für Unterkünfte zahlt man pro Nacht ab ca. 10€ für ein günstiges Zimmer. Exklusivere Hotels erhält man ab ca. 50€ pro Nacht und auch Villen* lassen sich anmieten. Beim Shopping solltest du unbedingt die Preise verhandeln. Sowohl auf Märkten, als auch in kleinen Shops oder sogar direkt im Fabrikverkauf lassen sich somit wirkliche Schnäppchen erzielen.

Trinkgeld im Sri Lanka Urlaub

Trinkgeld im Sri Lanka Urlaub
In Sri Lanka sind Trinkgelder gerne gesehen

Trinkgelder werden in Sri Lanka gerne gesehen. Üblich sind etwa 5-10% des Rechnungsbetrags in Restaurants, wobei einige gehobene Restaurants oft schon ein Serviceentgelt auf der Rechnung ausweisen. Taxifahrer erwarten keine Trinkgelder, werden sie aber sicherlich auch nicht ablehnen. Unsere Empfehlungen für deinen Sri Lanka Urlaub lauten wie folgt:

  • Zimmermädchen: ca. 20-50 LKR
  • Gepäckträger: ca. 50 LKR
  • Reiseführer: max. 500 LKR bei Tagestouren
  • Restaurant: ca. 5-10%

FAQ – Tipps für deinen Sri Lanka Urlaub

Sri Lanka Urlaub Tipps
Tipps für deinen Sri Lanka Urlaub

Neben den oben bereits ausführlich beschriebenen Themen gehen wir in unseren FAQs noch auf ein paar Tipps für deine Reise nach Sri Lanka ein. Dabei beantworten wir die häufigsten Fragen rund um den Sri Lanka Urlaub:

Welche Zeitverschiebung hat Sri Lanka?

Die Zeitzone auf Sri Lanka ist GMT+5h30‘. Die Zeitverschiebung zur mitteleuropäischen Zeit beträgt im Winter also +4h30‘ und im Sommer +3h30‘.

Wie viel Zeit sollte ich für einen Urlaub auf Sri Lanka einplanen?

Für eine Rundreise in Sri Lanka empfehlen wir mindestens zwei bis drei Wochen einzuplanen. Für einen Pauschalurlaub sollten es mindestens zehn Tage sein, da die Flugzeit recht lang ist.

Benötige ich für Sri Lanka einen Stromadapter?

Der deutsche Stecker ist in Sri Lanka nicht kompatibel, weshalb wir dir unbedingt einen Universal-Stromadapter* empfehlen. Damit bist du bestens auf deinen Sri Lanka Urlaub vorbereitet.

Wird in Sri Lanka Englisch gesprochen?

Auf Sri Lanka sprechen die meisten Einheimischen ein gutes bis akzeptables Englisch. Einige Reiseführer sprechen sogar etwas Deutsch.

Braucht man für Sri Lanka einen internationalen Führerschein?

Wer in Sri Lanka selbst am Straßenverkehr teilnehmen möchte, der benötigt einen internationalen Führerschein. Darüberhinaus muss man zur Anerkennung des Führerscheins einen Antrag über www.aaceylon.lk stellen, um in Sri Lanka eigenständig fahren zu dürfen. Einige Autovermietungen unterstützen dabei.

Wie ist das Handynetz in Sri Lanka?

Das Handynetz in Sri Lanka ist in den Städten gut, in den Bergregionen ist die Netzabdeckung jedoch oft nicht vorhanden. Mit der deutschen SIM Karte können die Gebühren sehr teuer werden, weshalb sich für einen Sri Lanka Urlaub eine einheimische Prepaid Karte empfiehlt. Diese erhältst du direkt am Flughafen in Colombo oder du besorgst dir vorab eine internationale Sim Karte*.

Wie ist die ärztliche Versorgung in Sri Lanka?

Die ärztliche Versorgung ist in Sri Lanka sehr unterschiedlich. Am besten wird man in den größeren Städten oder direkt in Colombo versorgt, wo sich der Standard oft auf europäischem Niveau befindet. Wir empfehlen unbedingt, einen ausreichenden Reiseschutz mit Auslandskrankenversicherung* für den Sri Lanka Urlaub abzuschließen.

728_90

Erfahrungen im Sri Lanka Urlaub

Wie waren deine Erfahrungen im Sri Lanka Urlaub? Hast du eine Rundreise durch Sri Lanka unternommen oder dich auf einen Ort beschränkt? Falls du noch weitere Tipps, Bemerkungen oder auch Fragen zum Sri Lanka Urlaub hast, dann freuen wir uns über einen Eintrag in unseren Kommentaren unter diesem Beitrag. Vielen Dank für dein Interesse zum Thema Sri Lanka Urlaub hier auf unserem Reiseblog.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 21

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Mareike & Christian
Mareike & Christian
Hey, wir sind Mareike und Christian. Wir nutzen jede freie Zeit, um die Welt zu entdecken und haben dafür immer unsere Drohne dabei. Am liebsten reisen wir in weit entfernte Länder, immer auf der Suche nach den besten Orten abseits des Mainstreams. Hier auf Reisegurus berichten wir über die Erlebnisse, die wir auf unseren vielen Reisen bereits gesammelt haben. Wenn du wissen willst was wir gerade erleben, dann folge uns am besten auf Instagram 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschienen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Reise-Kreditkarten Vergleich

Unsere Buchungstipps

Unser Reisepacklisten

Feedbacks, Fragen und Kommentare

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein