Boca Chica DomRep – Touren, Ausflüge & Nachtleben

Mittelamerika Reiseblog Dominikanische Republik Reiseblog Boca Chica DomRep – Touren, Ausflüge & Nachtleben

Boca Chica ist ein Inbegriff der Dominikanischen Republik (DomRep). In der Stadt gibt es vor allem rund um den Boca Chica Beach viel zu erleben, aber es erwartet dich auch ein wildes und lautes Nachtleben. Zudem bieten sich einige Touren und Ausflüge z.B. in eine schöne Unterwasserwelt an. In unserem Artikel über Boca Chica wollen wir dir darüber einen guten Überblick geben und zudem Tipps zu Unterkünften und Hotels, Bars und Restaurants geben – aber auch die Boca Chica Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten aufzeigen.

Boca Chica Anreise

Boca Chica Anreise
Anreise nach Boca Chica entlang einer Mautstation

Boca Chica liegt nur etwas östlich von Santo Domingo, wodurch eine schnell Anreise von der dominikanischen Hauptstadt möglich ist. Auch der Hauptstadtflughafen „Las Americás“ (SDQ) liegt direkt vor den Toren von Boca Chica. Condor* bietet beispielsweise regelmäßige Direktverbindungen aus Deutschland hierher an.

Wenn du von innerhalb der DomRep nach Boca Chica anreisen willst, bietet sich ein Mietwagen*, Taxi oder z.B. auch ein Shuttle Service* an. Wir selbst haben uns für den Mietwagen entschieden, um unsere 14 tägige Rundreise durch die Dominikanische Republik so flexibel wie möglich zu gestalten. Boca Chica haben wir dabei als Zwischenstopp vor der Weiterfahrt nach Las Terrenas eingebaut. Wenn du dich ebenso für einen Mietwagen entscheidest, empfehlen wir dir auf jeden Fall etwas Erfahrung im internationalen Straßenverkehr. Die Straßen sind auf jeden Fall schon einmal sehr gut ausgebaut. Mietwagen gibt es ab ca. 25€ pro Tag inklusive Versicherung.

Der Streckenabschnitt zwischen Boca Chica und Bayahibe führt über eine sehr gut ausgeschilderte und befahrbare Mautstraße, für die du 100 Pesos (ca. 1,50€) zahlen musst. Hier kommt es vermehrt zu Polizeipräsenz, die sich hinter Ampeln oder Auffahrten bereithalten, daher solltest du dich unbedingt an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten.

DomRep: Taxipreise nach Boca Chica

Taxipreise DomRep
Transfer und Taxipreise in der DomRep

Die Taxipreise in der DomRep nach Boca Chica unterscheiden sich je nach Abfahrtsort und sind in der Regel Fixpreise. An den Flughäfen hängen Preistabellen zu den jeweiligen Touristengebieten, die euch einen aktuellen Überblick verschaffen. Achte darauf, dass du ein gekennzeichnetes offizielles Taxi ausgewählt hast und versuche vor der Abfahrt noch einmal den Preis in Erfahrung zu bringen. Unter Umständen kannst du noch minimal nachverhandeln.

Wenn du über mobiles Internet verfügst (z.B. mit einer internationalen SIM Karte*), kannst du vereinzelt auch die Uber-App nutzen. Alternativ kannst du auch über einen günstigen Flughafentransfer über Booking.com* buchen. Hierüber haben wir die günstigsten Preise erzielt.

Vor Ort kannst du mit folgenden Fahrtzeiten und Taxipreisen nach Boca Chica (und umgekehrt) rechnen:

StreckeFahrtzeitPreis
Santo Domingo nach Boca Chica37 Kmca. 30 minca. 40€
Bayahibe nach Boca Chica106 Kmca. 1h20'ca. 80€
Las Terrenas nach Boca Chica143 Kmca. 2h30'ca. 200€
Punta Cana nach Boca Chica160 Kmca. 2hca. 155€
Puerto Plata nach Boca Chica270 Kmca. 4,5hca. 250€
 

Boca Chica Sehenswürdigkeiten, Touren und Ausflüge

Boca Chica Sehenswuerdigkeiten
Die San Rafael Church zählt zu den Boca Chica Sehenswuerdigkeiten

Boca Chicas Sehenswürdigkeiten und Attraktionen beschränken sich überwiegend auf Wasseraktivitäten. Besonders am Wochenende zieht es viele Einheimische aus Santo Domingo zum Ausflug hierher, da es für sie nur eine kurze Anfahrt ist. Solltest du also ebenfalls eine Tour nach Boca Chica planen, dann raten wir dir dazu einen Aufenthalt unter der Woche einzuplanen, um die Strände und das Wasser nahezu für dich selbst zu haben.

Abgesehen von den Wasseraktivitäten, die überwiegend rund um den Boca Chica Beach stattfinden, lockt die Stadt auch mit einem wachsenden Nachtleben in den vielen Bars und Night-Clubs. Dazu später mehr.

Boca Chica Beach

Boca Chica Beach
Touren und Ausflüge vom Boca Chica Beach

Der Boca Chica Beach gehört zu den Hauptstränden der Stadt und ist am Wochenende wie schon erwähnt eine der Hauptausflugsziele und Sehenswürdigkeiten von Santo Domingos Einwohnern. Der durch ein Korallenriff geschützte Strandabschnitt gilt als besonders familienfreundlich, denn der Zugang zum Meer ist sehr flach und es gibt wenig bis keine Strömungen. Zudem bewachen Bademeister das Treiben am Boca Chica Beach.

Am Strand gibt es einige Restaurants, von denen du auch Sonnenschirme inklusive Strandstühle mieten kannst. Für die Miete musst du aktuell mit etwa 500 Pesos rechnen (Stand 2021). Die Miete wird auch erhoben, wenn du in einer der zugehörigen Strandbars Getränke oder Essen bestellst. Daher kannst du es prinzipiell auch wie die Einheimischen machen und deine eigenen mitgebrachten Speisen und Getränke bei einem schönen entspannten Strandtag genießen.

Außerdem können am Boca Chica Beach Tretboote und Kayaks gemietet werden. Dazu fragst du am besten direkt an den Strandbars oder bei den herumlaufenden Beachboys nach, die auch Touren z.B. zu den Mangroven der kleinen vorgelagerten Insel La Matica vermitteln.

Auch andere Strandaktivitäten wie Volleyball sind möglich und im Anschluss kannst du dir eine Abkühlung im Meer holen, z.B. auch bei einer Fahrt mit einem Bananaboat oder dem Jetski. Für die Fahrt mit dem Jetski werden ab ca. 500 Pesos fällig. Hier solltest du dringend vorher das Gefährt überprüfen, nicht dass du auf ein bereits kaputtes Jetski steigst. Wir haben schon von technischen Problemen während der Fahrt gehört und der Vermittler behauptet dann, man hätte das Jetski beschädigt und müsse die Kosten für die Reparatur zahlen.

Zusammengefasst können wir sagen, dass der Boca Chica Beach durchaus gut besucht aber nicht überfüllt war. Wir fühlten uns zu keiner Zeit unsicher, dennoch ließen wir unsere Wertgegenstände auch nicht aus den Augen (Tipp: Pacsafe* für den Strand). Für absolute Entspannung ist dieser Strand allerdings nicht geeignet, denn dafür ist hier einfach zu viel Trubel. Die Wasserqualität empfanden wir als „in Ordnung“, jedoch liegt teilweise auch etwas hinterlassener Müll der Touristen am Strand herum.

 

San Rafael Church

Zu den Sehenswürdigkeiten in Boca Chica gehört auch die San Rafael Church. Die katholische Kirche befindet sich in zentraler Lage zwischen Hotels und Restaurants. Man kann die Kirche problemlos auf eigene Faust besichtigen. Vor der San Rafael Church befindet sich ein kleiner Park, der zum Verweilen einlädt. Am Abend wird das Kreuz der Kirche in bunten Farben angeleuchtet. Sonntags findet in der San Rafael Church eine Sonntagsmesse statt, die von vielen Einheimischen besucht wird.

Nachtleben, Bars und Night-Clubs in Boca Chica

Nachtleben Boca Chica
Boca Chica Nachtleben, Bars und Night-Clubs

Das Nachtleben in Boca Chica findet hauptsächlich auf der Calle Duarte statt. Am Abend wird die Hauptverkehrsstraße für Fahrzeuge jeglicher Art gesperrt und verwandelt sich in eine Fußgängerzone, die dann auch besonders am Wochenende die Partymeile darstellt. Freu dich auf tropische Beats, die aus jedem Restaurant erklingen. Auch kulinarisch wird hier sehr viel geboten. Boca Chica trägt nicht umsonst den Ruf der niemals schlafenden Stadt, denn das pulsierende Nachtleben hat für jeden etwas zu bieten.

Wenn es dich eher in die Night-Clubs zieht, dann bist du auf der Ave Duarte Street gut aufgehoben. Hier erhältst du generell das größte Angebot zum Nachtleben in Boca Chica und kannst dich auch von hübschen dominikanischen Frauen bedienen lassen. Generell zieht es nahezu alle Altersgruppen in die Discos, Bars und Night-Clubs in Boca Chica.

Falls du auf Frauen aus bist solltest du wissen, dass es in Boca Chicas Nachtleben auch jede Menge junge freischaffende Prostituierte in den Night-Clubs und Bars gibt, die gegen Bezahlung (1.000 bis 2.000 Dominikanische Pesos) ihren eigenen Sex-Service anbieten. Du erkennst sie oft an ihrer auffällig enganliegenden Kleidung. Generell ist Boca Chica für seine große Anzahl an Freelancer Girls sehr bekannt und stellt hierfür einen der größten Hotspots in der Dominikanischen Republik dar.

Im Folgenden haben wir dir ein paar sehr beliebte Night-Clubs und Bars für Boca Chica von West nach Ost aufgelistet:

  • Tentacion Lounge Bar
  • Piano Bar
  • Amigos Nightlife Club Boca Chica
  • Batey Drinks House
  • El Pelicano Restaurant (am Hafen mit Live Musik)
Unterkunfts-Tipp fürs Boca Chica Nightlife
Als Unterkunft mit guter Ausgangslage für das Nachtleben in Boca Chica können wir dir das Hotel Club Rolling Stone* empfehlen. Es befindet sich super zentral an der Ave Duarte Partymeile und liegt zusätzlich direkt am Strand.

Preise in den Bars und Night-Clubs in Boca Chica

Night Clubs Boca Chica
Night-Clubs in Boca Chica

Die Preise in den Strandbars oder Night-Clubs in Boca Chica sind deutlich günstiger als in den anderen Orten der Dominikanischen Republik. So bekommst du in einigen Bars bereits einen Caipirinha ab 100 Pesos, Hauptspeisen beginnen bei etwa 350 Pesos. Für ein kleines Bier zahlst du 120 bis 170 Pesos.

Ist Boca Chica sicher? – Kriminalität und Sicherheit

DomRep Kriminalität
DomRep Kriminalität und Sicherheit

Über die Frage, wie sicher es in Boca Chica ist, hatten wir uns vor unserem Reiseantritt in die Dominikanische Republik mehrfach informiert und sowohl gute als auch schlechte Aussagen gefunden. Dennoch hat es uns nicht davon abgehalten, uns selbst ein Bild der Stadt zu machen. Wie der Zufall es wollte sind wir auf einen deutschen Auswanderer gestoßen, den es schon vor über 20 Jahren nach Boca Chica verschlagen hatte und der uns sehr viele Fragen rund um unseren Urlaub und die Kriminalität in der Dominikanischen Republik berichten konnte.

Eines der größten Probleme in Boca Chica und auch in anderen Teilen der Dominikanischen Republik ist nach wie vor die Korruption. Am Hafen beispielsweise werden wohl täglich große Mengen an Drogen umgeschlagen. Obwohl dies überall bekannt ist, wird dagegen nur wenig bis gar nichts unternommen, denn der Hafen gilt immerhin als einer der Hauptarbeitsplätze in der Region.

Schon als wir nach unserer Ankunft in Boca Chica das Auto auf einem Parkplatz abgestellt haben, sind wir in den Fokus mehrerer Einheimischer geraten, die uns mit Drogen oder anderen „Spezialitäten“ versorgen wollten. Abgesehen davon haben wir persönlich keine schlechten Erfahrungen gemacht, allerdings haben wir uns auch sehr vorsichtig verhalten und unsere Wertgegenstände sowie Bargeld immer schon vorab auf das absolut Notwendigste begrenzt. Sogar unser Handy ließen wir größtenteils im Hotel zurück oder haben es am Strand in unserem Pacsafe* versteckt.

Zugegebenermaßen haben wir uns trotzdem an keinem Ort in der DomRep so unwohl gefühlt wie in Boca Chica. Dazu haben sicherlich auch die vielen Beachboys und Schlepper ihren Teil beigetragen, die uns ständig ihre Touren oder andere Dinge vermitteln wollten. Nochmal: Lass am besten einfach alles, was irgendeinen Wert hat, zurück im Hotel. Das macht es schon deutlich entspannter, weil du nicht so viel darauf achten musst, dass dir etwas abhanden kommt.

Hinweis: Die Promenade an der Calle Duarte Partymeile wird durch die Polizei mehrfach patrouilliert. Solltest du während deines Aufenthalts in Boca Chica polizeiliche Hilfe benötigen, findest du sie also entweder hier oder du gehst zur Polizeistation an der Ave San Rafael, einer Parallelstraße der Ave Duarte.

Boca Chica Unterkünfte und Hotels

Boca Chica
Die Boca Chica Unterkunft The Boat House mit eigenem Strandabschnitt

In Boca Chica gibt es zahlreiche Unterkünfte und Hotels in allen Preissegmenten. Wir empfehlen dir definitiv ein Hotel direkt am Strand, was auch sehr zentral liegt. Sehr bequem ist das Whala! Boca Chica*, welches neben dem direkten Strandzugang auch eine All-inclusive Verpflegung ab ca. 75€ pro Nacht anbietet. Günstig und trendy ist ansonsten auch das The Boat House* ab 45€ pro Nacht.

Erfahrungen in Boca Chica DomRep

Warst du schon einmal in Boca Chica in der DomRep? Welche Erfahrungen hast bei den Sehenswürdigkeiten in der kleinen Stadt in der Dominikanischen Republik gemacht und wie empfandest du es mit der Kriminalität und Sicherheit? Hast du noch weitere Tipps, die wir mit in unseren Reiseblog aufnehmen sollten?

Schreib uns deine Erfahrungen, Fragen oder Ergänzungen gerne in die Kommentarbox unterhalb des Beitrags. Wir freuen uns auf dein Feedback.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Folge uns in den sozialen Netzwerken 🙂

Christoph
Hey, ich bin Christoph. Ein Leben ohne zu reisen kann ich mir kaum noch vorstellen. Ich liebe es, neue Orte auf der Welt zu entdecken. Im Reiseziel bin ich dabei eigentlich immer offen, Hauptsache etwas Neues. Aktuelles erfährst du in unserem Instagram Account. Oder du wartest einfach auf den nächsten Bericht, den du ganz sicher nach jeder Reise hier auf Reisegurus findest 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschinen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Unsere Reisetipps

Feedbacks, Fragen und Kommentare

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein