Nyungwe Nationalpark Highlights – Schimpansen Trekking in Ruanda

Afrika Reiseblog Ruanda Reiseblog Nyungwe Nationalpark Highlights – Schimpansen Trekking in Ruanda

Ganz im Süden Ruandas liegt der Nyungwe Nationalpark, der bei Touristen im Gegensatz zum Akagera Nationalpark und dem Volcanoes Nationalpark noch relativ unbekannt ist. Dabei handelt es sich um ein großes Nebelwaldgebiet bzw. einen Regenwald, der erst im Jahr 2012 zum Nationalpark erklärt wurde. Spannend ist der Nyungwe Forest unter anderem aufgrund dessen, dass er der einzige Ort für Schimpansen Trekking in Ruanda ist. Daneben werden allerdings mit dem abenteuerlichen Canopy-Walk und vielen Trekkingmöglichkeiten jede Menge weitere tolle Highlights und Aktivitäten geboten, für die der Park eine Reise wert ist.

In insgesamt 4 Tagen konnten wir die verschiedenen Aktivitäten im Regenwald testen und haben tolle Erfahrungen und Erinnerungen gesammelt, die uns vermutlich noch ewig im Gedächtnis bleiben. Warum der Nyungwe Nationalpark zu den Highlights in unseren Ruanda Reisetipps gehört und was es alles zu erleben gibt, das möchten wir dir in diesem Artikel näherbringen.

Nyungwe Nationalpark in Ruanda – Highlights und Aktivitäten

Schimpansen Tracking
Highlights und Aktivitäten beim Schimpansen Tracking

Der Nyungwe Nationalpark in Ruanda ist der größte zusammenhängende Bergregenwald in ganz Afrika. In der malerischen Naturkulisse leben über 1000 verschiedene Tierarten. Hier findet auch das Schimpansen Trekking in Ruanda statt, welches wohl die faszinierendste Aktivität im Nyungwe Nationalpark darstellt. Zusätzlich gibt es allerdings auch noch jede Menge andere Highlights wie z.B. Trekking Routen, einen Canopy Walk, einen großen Wasserfall und jede Menge weitere Primaten wie z.B. die Colobus Monkeys.

Schimpansen Trekking in Ruanda

Schimpansen Trekking in Ruanda
Beim Schimpansen Trekking in Ruanda kannst du die Tiere hautnah erleben

Das Schimpansen Trekking gehört zu den Must-Dos bei einer Reise durch Ruanda und ist ausschließlich im Nyungwe Nationalpark möglich. Es gibt zwei große Schimpansen Familien, die besucht werden können. Maximal 8 Leute nehmen jeweils an dem Trekking teil, weshalb die Permits auch sehr beschränkt sind.

Bereits vor Sonnenaufgang starten Tracker-Teams, um die verschiedenen Schimpansen Familien im Nyungwe Forest aufzuspüren. Das Trekking in den Kleingruppen beginnt dann kurze Zeit später mit einem Guide, der über Funk mit den Trackern in Kontakt ist. Meistens erreicht man die Schimpansen innerhalb von maximal 1-2 Stunden, es kann jedoch auch länger dauern, je nachdem wie weit die Primaten in den Wald vorgedrungen sind. Unser gesamtes Trekking war 6,5 Kilometer lang und dauerte ca. 4 Stunden zzgl. Fahrtzeit. Davon verbringt man eine gute Stunde direkt bei den Schimpansen.

Irgendwann ist es dann so weit: Man befindet sich inmitten der Schimpansen und kommt aus dem Staunen meist nicht mehr heraus. Besonders die kleinen verspielten Jungen sind so faszinierend, dass man am liebsten gleich mitspielen möchte. Es ist vorgeschrieben immer einen Mindestabstand von einigen Metern einzuhalten. Dass die Schimpansen selbst natürlich nicht darauf achten erklärt sich von selbst und so kann es durchaus passieren, dass man ihnen doch sehr viel näher kommt. Christian wurde einmal fast von einem der Tiere überrannt, als es aus dem Busch gesprungen kam (es ging aber alles gut).

Schimpansen Trekking Ruanda
Es gibt zwei große Schimpansen Familien im Nyungwe Nationalpark, die man besuchen kann

Bei unserem Schimpansen Trekking in Ruanda im Nyungwe Nationalpark mussten wir zu Beginn etwa 10 Minuten den Tieren entlang eines Trampelpfads durch den Wald folgen. Dann waren sie plötzlich alle in den hohen Baumkronen verschwunden, was ziemlich deprimierend wirkte. Etwa eine halbe Stunde später kletterten jedoch alle Schimpansen fast zeitgleich wieder herunter und waren plötzlich ganz nah überall um uns herum in den Büschen aktiv.

Dieser Ablauf ist übrigens nicht ungewöhnlich, denn nach dem Aufwachen ist auch für die Schimpansen im Nyungwe Nationalpark erst einmal Frühstückszeit. Solltest du sie also nicht direkt zu Beginn aus nächster Nähe sehen, gedulde dich einfach noch ein wenig. Früher oder später werden sie dir wahrscheinlich näher kommen als du erwartest.

Tipp
Für das Schimpansen Trekking im Nyungwe Nationalpark gibt es zwei Ausgangsorte. Vom Office innerhalb des Parks bleibt man im Nyungwe Forest, wohingegen man vom Office am westlichen Rand des Parks zu einem abliegenden Waldabschnitt im Distrikt Rusizi fährt. Hier ist die Chance auch am größten, die Tiere wirklich in großer Zahl zu sehen. Wenn du also die Wahl hast, solltest du dich für das Office im Westen des Parks entscheiden (wir haben dir beide am Ende des Artikels auf der Karte markiert).

Weitere Affenarten im Nyungwe Forest – Primaten Trekking

Nyungwe Forest Affen
Beim Primaten Trekking im Nyungwe Forest wirst du auf unterschiedliche Affenarten wie die Colobus Monkeys treffen

Vergleichbar zum Schimpansen Trekking gibt es auch noch ein Primaten Trekking, bei der die anderen Affenarten im Nyungwe Forest besichtigt werden. Das Trekking kann ebenso an beiden Offices starten und fokussiert sich auf die sogenannten Colobus Monkeys. Bei dieser Tour sind deutlich mehr Teilnehmer erlaubt. Der Ablauf ist prinzipiell jedoch sehr ähnlich wie beim Schimpansen Trekking. Auch hier starten früh morgens die Tracker-Teams, um die Affen ausfindig zu machen und man selbst folgt wenig später in der Gruppe mit einem Guide.

Auf Deutsch heißen die Colobus Monkeys übrigens schwarz-weiße Stummelaffen. Sie sind erkennbar an ihrem schwarzen Körper und weißen Bart. Da sie recht scheu sind, kommt man ihnen nicht ansatzweise so nah wie den Schimpansen. Wir waren stets mindestens 8-10 Meter entfernt, konnten sie allerdings dennoch sehr gut erkennen. Für das Primaten Trekking sowie auch fürs Schimpansen Trekking möchten wir dir unbedingt eine Kamera mit Teleobjektiv für gute Fotos ans Herz legen (Lesetipp: Unser Fotoequipment auf Reisen). Auch ein Fernglas* kann nützlich sein.

Nyungwe Forest Trekking Tour
Die einheimischen Kids haben bei der Suche nach den Colobus Monkeys im Nyungwe Forest geholfen

Auch wenn man wie immer bei wilden Tieren keine Garantie hat sie tatsächlich zu sehen, sind die Guides und Tracker extrem bemüht sie aufzuspüren. Die gesamte Tour ist normalerweise auf etwa 3-4 Stunden angesetzt. Bei uns hat sie jedoch fast 6 Stunden gedauert, da wir die Colobus Monkeys einfach nicht finden konnten. Ein Scheitern kam für die Guides und Tracker jedoch nicht in Frage, was uns sehr positiv in Erinnerung geblieben ist. Schlussendlich waren es dann einheimische Kids, die die Affen im Randgebiet des Nyungwe Nationalparks entdeckt und den Guides Bescheid gegeben haben. Vermutlich werden sie irgendwann auch mal Tracker…

Canopy Walk und Trekking Routen im Nyungwe Regenwald

Canopy Walk Nyungwe Regenwald
Der Canopy Walk ist eines der Highlights im Nyungwe Regenwald in Ruanda

Im Nyungwe Regenwald gibt es insgesamt 13 Trekking Routen. Von leicht bis schwer in unterschiedlichen Längen ist hier für jeden etwas dabei. Es gibt kurze Routen, die lediglich 2 Stunden andauern als auch Ganztagesrouten. Wichtig hierbei ist, dass für alle Trekking Aktivitäten im Nyungwe Nationalpark ein Guide erforderlich ist. Bei den Trekking Permits lassen sich auch mehrere Routen kombinieren. Das Permit gilt für einen gesamten Tag inklusive Guide.

Seit 2010 gibt es im Nyungwe Nationalpark eine besondere Attraktion, nämlich den Canopy Walk. Dabei handelt es sich um eine etwa 200 Meter lange Hängebrücke, die in bis zu 100 Metern über den Bäumen ragt. Von der Brücke hat man einen grandiosen Ausblick auf den Nyungwe Regenwald und kann tolle Fotos machen.

Der Canopy Walk ist eines der Highlights im Nyungwe Nationalpark und die meistgebuchte Attraktion. Erreichbar ist der Canopy Walk über eine etwa 3 Kilometer lange Wanderschleife, für die du etwa 2-3 Stunden Zeit einplanen solltest (inklusive Fotostopps etc.).

Nyungwe Nationalpark Canopy Walk
Der Ausblick vom Canopy Walk auf Teile des Nyungwe Nationalparks in Ruanda

Die Wanderung startet am Office innerhalb des Parks. Es gibt insgesamt vier Startzeiten für den Canopy Walk: 8:00 Uhr, 10:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr. Die letzte Tour eignet sich auch, falls du morgens z.B. beim Schimpansen oder Primaten Trekking eingetragen bist. Da das Wetter jedoch fast immer nachmittags in Regen umschwenkt, würden wir nach Möglichkeit eher eine der früheren Touren empfehlen.

Auch wenn der Canopy Walk entlang einer anderen Trekking-Route liegt, kann er nicht mit in die regulären Trekking Permits integriert werden und muss zusätzlich gebucht werden. Mit 60 USD für Touristen (Stand 2020) ist es zwar recht teuer, im Vergleich zu den anderen Touren jedoch noch im Rahmen. Einheimische oder Ausländer mit Wohnsitz in Ruanda zahlen wie immer deutlich weniger.

Hinweis
Beim Canopy Walk handelt es sich um eine Hängeseilbrücke, die sehr wackelig ist. Wenn du also unter Höhenangst leidest oder nicht schwindelfrei bist, dann ist diese Tour definitiv nicht das Richtige für dich. Sie ist deutlich wackeliger als viele andere Hängebrücken wie z.B. die Geierlay Hängeseilbrücke in Mörsdorf (Deutschland).

Wasserfall im Nyungwe Nationalpark in Ruanda

Wasserfall im Nyungwe Nationalpark Ruanda
Der ca. 30 Meter hohe Wasserfall im Nyungwe Nationalpark in Ruanda

Der Nyungwe Nationalpark verfügt über einen sehr schönen Wasserfall, der sich im Südwesten des Parks befindet. Auch hierfür gibt es eine geführte Tour mit einem Guide, die am Office im Westen des Parks startet. Von dort fährt man zunächst etwa 5-10 Minuten zum Ausgangsort der Wanderung direkt am luxuriösen One&Only Nyungwe Hotel*.

In etwa 3-4 Stunden legt man insgesamt ca. 8 Kilometer durch den Regenwald zurück. Der Hinweg geht durchweg bergab bis man den etwa 30 Meter hohen Wasserfall erreicht. Der Rückweg geht entsprechend dann bergauf, ist aber relativ einfach zu bewältigen. Eine gewisse Grundfitness ist bei solchen Wanderungen im Regenwald immer von Vorteil, du musst aber nicht überdurchschnittlich sportlich dafür sein.

Weitere Aktivitäten im Umkreis vom Nyungwe Forest

Nyungwe Forest Aktivitäten
Sonnenaufgang bei den Teeplantagen vor dem Nyungwe Forest

Der Süden Ruandas ist sehr vielseitig und wunderschön. Besonders im Westen des Nyungwe Nationalparks findet man jede Menge Teeplantagen, die zusammen mit dem Regenwald im Hintergrund eine malerische Kulisse formen. Solltest du ein bisschen Zeit übrig haben, empfehlen wir dir unbedingt einfach mal in die Teeplantagen zu laufen und die Ausblicke zu genießen. Besonders morgens, wenn der Dunst noch leicht in den Plantagen liegt und die Sonne gerade aufgeht, ergibt sich ein fast mystischer Anblick.

Aktivitäten Nyungwe Forest
Die Besichtigung der Teeplantagen ist eine gute Alternative zu den und Highlights und Aktivitäten im Nyungwe Forest in Ruanda

Auch die Besichtigung einer Teefabrik ist möglich. Hierfür am besten einfach in der Unterkunft oder am Park Office nachfragen, dort wird dir weitergeholfen. Alternativ kannst du auch direkt zu einer der Teefabriken fahren (wir haben dir eine der Fabriken weiter unten auf der Karte markiert). Empfehlenswert sind außerdem auch die Community Touren. Diese sind offiziell zwar nicht buchbar, aber auf Nachfrage findet sich immer ein Guide, der dich auch näher an die Einheimischen bringt. Möglich ist das z.B. auch in Form einer Fahrradtour, denn einige Unterkünfte vermieten Fahrräder.

Sicherheit im Nyungwe Nationalpark in Ruanda

Nyungwe Nationalpark Sicherheit
Für die Sicherheit im Nyungwe Nationalpark in Ruanda ist ein Guide bei jeder Tour vorgeschrieben

Schaut man sich die Seite des Auswärtigen Amts mit den Sicherheitshinweisen zu Ruanda an, dann wird von Reisen in die Grenzregion zu Burundi und der DR Kongo abgeraten. Hierzu gehört auch der Nyungwe Nationalpark. Dies kommt daher, dass es in der Vergangenheit bereits Übergriffe aus den beiden Ländern gab. Diese Übergriffe sind inzwischen bereits einige Jahre her und seitdem wurde enorm viel in die Sicherheit investiert.

Der Nyungwe Forest ist seit 2012 der jüngste Nationalpark des Landes und inzwischen eines der wichtigsten Highlights bei einem Urlaub in Ruanda. Wo zu Beginn noch deutliche Sicherheitslücken erkennbar waren, wurde inzwischen extrem nachgebessert und die Regierung setzt alles daran, den Park so sicher wie möglich zu machen. Dafür patrouilliert das Militär überall entlang des Parks und sichert sämtliche Grenzen und Zugänge. Auch auf den Straßen sieht man in regelmäßigen Abständen Militärposten.

Aus den Übergriffen in der Vergangenheit hat man gelernt. Das ist auch einer der Gründe, warum sämtliche Touren im Nyungwe Nationalpark ausschließlich mit einem Guide aus dem Park Office erlaubt sind. Unseren Eindrücken zufolge bringen diese Sicherheitsmaßnahmen großen Erfolg, denn wir haben uns zu keiner Zeit unsicher gefühlt.

Nyungwe Nationalpark Ruanda – Preise

Der Eintritt in den Nyungwe Nationalpark an sich ist gratis und man kann ihn völlig frei befahren. Lediglich die verschiedenen Trekking Permits wie z.B. das Schimpansen oder Primaten Trekking sowie die Wanderungen und der Canopy Walk sind mit Kosten verbunden. Die Preise sind relativ hoch, was mit den erhöhten Sicherheitsmaßnahmen sowie dem Natur- und Artenschutz erklärt wird. Einheimische sowie Ausländer mit Wohnsitz in Ruanda zahlen wie immer deutlich weniger.

Die Preise im Nyungwe Nationalpark starten bei 40$ für die normalen Wanderrouten bis zu 100$ für das Primaten Trekking. Für die Wasserfall Tour werden 50$ veranschlagt und das Schimpansen Trekking kostet 90$, was deutlich günstiger als im benachbarten Uganda ist (Das Schimpansen Trekking in Uganda im Kibale Forest kostet 200$ für Touristen).

Permits für den Nyungwe Nationalpark buchen

Nyungwe Nationalpark
Die Permits für die unterschiedlichen Aktivitäten im Nyungwe Nationalpark solltest du unbedingt schon vorab buchen

Um an den verschiedenen Highlights und Aktivitäten im Nyungwe Nationalpark teilnehmen zu können, muss man die jeweiligen Permits dazu online buchen. Theoretisch ist dies auch vor Ort im Park Office möglich, allerdings sind viele Touren wie das Schimpansen Trekking bereits weit im Voraus ausgebucht, sodass eine frühzeitige Buchung empfehlenswert ist. Buchen kannst du über die Seite des RDB – Rwanda Development Board. Hier wählst du zunächst den Nationalpark aus, dann die Aktivität und schließlich das gewünschte Datum. Nachdem du alle deine Daten eingegeben hast, kannst du per Kreditkarte bezahlen.

Alternativ zur direkten Buchung über das RDB bieten sich auch verschiedene Agenturen an, über die auch mehrtägige Touren buchbar sind. In diesem Fall muss man sich nicht selbst um die jeweiligen Permits kümmern und kann mehrere Highlights in Ruanda kombinieren. Möglich ist das Ganze beispielsweise über den Anbieter Viator*. Auch der Transfer z.B. von Kigali sowie Verpflegung sind je nach Option dann bereits mit inbegriffen.

Öffnungszeiten des Nyungwe Nationalparks in Ruanda

Nyungwe Nationalpark in Ruanda Öffnungszeiten
Die Park Offices im Nyungwe Nationalpark in Ruanda sind täglich von 6 bis 16 Uhr geöffnet

Die Öffnungszeiten der beiden Park Offices im Nyungwe Nationalpark in Ruanda sind im Regelfall täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr, wobei sie bereits ab 6:00 Uhr morgens für die frühen Aktivitäten wie das Schimpansen Trekking besetzt sind. Nach 16:00 Uhr können weiterhin Touren stattfinden, die spätestens bei Einbruch der Dunkelheit gegen 18:00 Uhr beendet werden. Da die Hauptstraße, die durch den Nyungwe Nationalpark führt, auch von vielen Trucks genutzt wird, ist sie rund um die Uhr befahrbar.

Nyungwe Nationalpark Ruanda – Anfahrt

Ruanda Reisetipps
Die Anfahrt zum Nyungwe Nationalpark führt über gut ausgebaute Straßen in Ruanda

Der Nyungwe Forest befindet sich im Südwesten, südlich vom Lake Kivu in Ruanda und angrenzend an das Nachbarland Burundi. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Anfahrt zum Nyungwe Nationalpark. Von Kigali aus führen die Hauptstraßen RN1 in Richtung Süden und später die RN6 in Richtung Westen zum östlichen Teil des Parks. Alternativ kannst du ebenso über die RN7 entlang des Kivusee zum westlichen Teil des Parks fahren.

Über die RN6 lässt sich der Nationalpark einmal komplett durchfahren. Wir empfehlen dir daher, eine der Routen für den Hinweg und die andere für den Rückweg einzuplanen, da die Strecke somit abwechslungsreicher wird und du nicht zweimal die gleiche Straße fahren musst. Allein die Fahrt durch den Nyungwe Nationalpark ist einzigartig!

Anfahrt Nyungwe Nationalpark
Abseits der Hauptstraßen ist ein geländefähiges Auto ein absolutes Muss, z.B. um zum Schimpansen Trekking im Nyungwe Nationalpark zu gelangen

Die Hauptstraßen in Ruanda sind sehr gut ausgebaut und für jede Fahrzeugklasse geeignet. Solltest du jedoch auch abseits der Hauptstraßen unterwegs sein, was wir dir definitiv nahelegen möchten, ist ein geländefähiger Mietwagen* ein absolutes Muss. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn du im Nyungwe Nationalpark am Schimpansen Trekking in den Bezirk Rusizi teilnehmen möchtest, denn die Straße dorthin ist katastrophal.

Abgesehen davon empfehlen wir dir unbedingt noch einmal vor Einfahrt in den Park zu tanken, denn innerhalb des Parks sowie einige Kilometer davor und danach gibt es keine Tankstellen mehr. Das Tempolimit innerhalb des Nationalparks ist auf 40 Km/h beschränkt, woran du dich auch halten solltest. Zwar gibt es keine Polizeikontrollen, allerdings passieren sehr viele schwere Unfälle aufgrund der ständigen Kurven und starken Gefälle, besonders bei Nässe. Das Resultat konnten wir auf der Route bei mehreren Trucks sehen.

Unterkünfte im Nyungwe Nationalpark Ruanda

Nyungwe Nationalpark Ruanda
Unsere Unterkunft: Der Ausblick des Nyungwe Top View Hill Hotels im Nyungwe Nationalpark Ruanda

Innerhalb des Nyungwe Nationalparks gibt es keine Unterkünfte. Lediglich Campingmöglichkeiten sind vorhanden, die sich direkt über den Park reservieren lassen. Die Unterkünfte beim Nyungwe Nationalpark beschränken sich auf die kleinen Ortschaften im Westen des Parks, wo auch das zweite Park Office zu finden ist.

Neben der oben bereits erwähnten Luxusunterkunft One&Only Nyungwe Forest Lodge* ist das Nyungwe Top View Hotel* eine sehr gute Anlaufstelle mit tollem Ausblick auf den Regenwald und die davorliegenden Teeplantagen. Die Cottages bieten neben tollen Sonnenaufgängen auch Annehmlichkeiten wie einen Kamin und es werden abends sogar Wärmflaschen bereitgestellt. Die Location des Hotels wird in Google Maps leider an zwei Orten angezeigt. Wir haben dir auf der nachfolgenden Karte daher den richtigen Standort zusammen mit den beiden Park Offices eingezeichnet:

Fazit zu den Highlights und Aktivitäten im Nyungwe Nationalpark in Ruanda

Aktivitäten im Nyungwe Nationalpark
Unser Fazit zum Nyungwe Nationalpark ist sehr positiv, obwohl wir während der Coronapandemie eine Maske tragen mussten

Insgesamt 4 Tage haben wir im Nyungwe Nationalpark verbracht und einige der Aktivitäten und Attraktionen getestet. Unser Fazit fällt dabei sehr positiv aus. Besonders für Wanderfreunde ist der Regenwald ein sehr spannender und abwechslungsreicher Ort, sodass man hier problemlos auch eine ganze Woche verbringen kann. Das einzige Negative war für uns, dass man für jede Trekking Aktivität an einen Guide gebunden ist und sich nicht gelegentlich auch mal auf eigene Faust bewegen kann, was die Kosten natürlich entsprechend erhöht. Angesichts der Sicherheitsaspekte ist dies jedoch nachvollziehbar.

Nyungwe Nationalpark Highlights
Ausblick auf den Regenwald des Nyungwe Nationalparks in Ruanda

Abschließend haben wir dir noch ein paar Tipps zusammengefasst, die wir noch einmal hervorheben möchten:

  • Es gibt kaum Einkaufsmöglichkeiten in und um den Park. Deck dich also vorher mit Vorräten und ausreichend Wasser ein! Die Preise in den Hotels sind vergleichbar hoch.
  • Die Netzabdeckung im Nyungwe Nationalpark ist relativ gut. In Kigali z.B. kann man sich für nur ca. 5€ eine lokale SIM Karte inkl. 5GB Datenvolumen für einen Monat kaufen. Wir haben unsere beim Anbieter MTN erhalten und mit dem Reisepass innerhalb von etwa 15 Minuten den Antrag erledigt. Alternativ kannst du auch von Deutschland ganz einfach eine internationale Sim Karte* bestellen.
  • Deine Unterkunft und auch die Aktivitäten solltest du unbedingt frühzeitig buchen, da die Teilnehmerzahlen sehr limitiert sind.
  • Es gibt nahezu keine Restaurants in der Nähe. Du wirst also auf dein Hotel angewiesen sein, was die Mahlzeiten anbelangt. Für Campinggäste steht beim Office im Nationalpark immerhin ein Kiosk zur Verfügung.
  • Falls du keine eigenen Wanderstöcke* dabei hast, erhältst du von den Park Offices kostenlose Leihstöcke
  • Bei einigen Touren wie z.B. Schimpansen und Primaten Trekking muss vom Park Office ggf. noch mit dem Auto zum Startpunkt gefahren werden. Nach Möglichkeit sollte hier ein Platz im Auto für den Guide vorhanden sein, denn die Guides verfügen i.d.R. über keine eigenen Fahrzeuge.
  • Das Wetter schwenkt gegen späten Nachmittag fast immer in Regen um. Eine Regenjacke* sollte daher unbedingt mit im Gepäck sein.

Nyungwe Nationalpark Ruanda – Erfahrungen

Wie waren deine Erfahrungen im Nyungwe Nationalpark in Ruanda? Wie Welche der verschiedenen Highlights und Aktivitäten wie Schimpansen Trekking, Primaten Trekking oder Canopy Walk hast du unternommen und welche fandest du am schönsten?

Falls du noch weitere Tipps zum Nyungwe Nationalpark hast, dann schreib uns am besten in die Kommentarbox unter dem Beitrag. Auch über Änderungen der Permits, Preise und Öffnungszeiten des Nyungwe Nationalparks in Ruanda freuen wir uns sehr. Wir aktualisieren den Artikel dahingehend fortlaufend, sodass auch die nächsten Leser davon profitieren können. Wir freuen uns über dein Feedback und dein Interesse an unserem Ruanda Reiseblog.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Mareike & Christian
Mareike & Christian
Hey, wir sind Mareike und Christian. Wir nutzen jede freie Zeit, um die Welt zu entdecken und haben dafür immer unsere Drohne dabei. Am liebsten reisen wir in weit entfernte Länder, immer auf der Suche nach den besten Orten abseits des Mainstreams. Hier auf Reisegurus berichten wir über die Erlebnisse, die wir auf unseren vielen Reisen bereits gesammelt haben. Wenn du wissen willst was wir gerade erleben, dann folge uns am besten auf Instagram 🙂

Günstige Hotels & Apartments

Günstige Flugsuchmaschienen

Pauschalreisen

Unsere Ausflüge & Touren buchen wir über GetYourGuide

Mietwagenvergleich

Reise-Kreditkarten Vergleich

Unsere Buchungstipps

Unser Reisepacklisten

Feedbacks, Fragen und Kommentare

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein